29. Juli 2009, Multimedia

Familienferienportal mit neuen Partnerhotels

„Wir haben unser Etappenziel erreicht“, freut sich Wilfried Furtwängler, Geschäftsführer von top family hotels. Die ersten Partnerhotels aus Deutschland und Österreich sind auf dem neuen Familienferienportal www.top-familyhotels.com online gegangen. Neben den regulären Zimmerangeboten stehen Online-Buchern ab sofort rund 124 themenbezogene Hotelpauschalen für den Zeitraum Juli bis Oktober 2009 zur Auswahl. Damit startet der Marketingverbund für Familienurlaubsanbieter ab August 2009 mit umfangreichen Endverbraucher-Marketing-Aktivitäten wie beispielsweise einer ersten technischen und visuellen Überarbeitung der Website und der Intensivierung der Pressearbeit.

Auf Initiative von FAMILOTEL gegründet, unterstützt top family hotels Familienurlaubsanbieter wie Hotels, Ferienwohnungen und Freizeitanlagen bei der zielgruppenorientierten Vermarktung im deutschsprachigen Raum. Die ersten Partnerhotels aus Deutschland und Österreich sind bereits auf www.top-familyhotels.com online gegangen. „Mit rund 124 Angeboten im Zeitraum Juli bis Oktober haben wir unser Etappenziel erreicht und können jetzt mit dem Endverbraucher-Marketing starten“, berichtet Wilfried Furtwängler, Geschäftsführer von top family hotels. Im Hintergrund laufen weitere Aktivitäten zur Optimierung des Portals wie beispielsweise eine umfangreiche Google-Adwords-Kampagne sowie Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung des Suchmaschinenrankings. An der Erstellung von neuem Werbematerial und einem ersten „Facelifting“ der Internetseite wird ebenfalls gearbeitet. Zukünftige Kooperationsmöglichkeiten wie gemeinsame Messepräsenzen sowie Katalogerstellung und -distribution stehen außerdem auf der Agenda. Über spezifische PR-Maßnahmen sollen zielgruppenorientierte Publikumsmedien eingebunden werden. (top family hotels)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: