30. Juli 2009, Jordanien

Totes Meer gehört zu Sieben Naturwunder Finalisten

Ende Juli kürte ein Expertengremium die Finalisten für die Abstimmung der „New 7 Wonders of Nature“ – darunter auch das Tote Meer, das zu Jordanien, Israel und den palästinensischen Autonomiegebieten gehört. Ingesamt 28 einzigartige Landschaften konkurrieren um einen der begehrten Plätze eines „Neuen Naturwunders“. In zwei Abstimmungsrunden verringerte sich die Anzahl an Vorschlägen erst von 261 auf 77 und jetzt auf 28. Ab sofort kann man auf www.new7wonders.com seinen Favoriten wählen. Die Sieger werden 2011 bekannt gegeben. (FVA Jordanien)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: