31. Juli 2009, Hotels, Serfaus-Fiss-Ladis

Profisport im Alpenresort Schlosshotel Fiss in Tirol

Mal ehrlich: Neidvolle Blicke senden wir manchmal an die Sportbesessenen, die konsequent trainieren, gut drauf sind und so überaus agil daher kommen. Ich-müsste-mich-eigentlich-mehr-bewegen-Gedanken machen sich dann gerne breit. Also, jetzt ran an den Schweinehund! Die Erfahrung zeigt: Immer, wenn wir uns aufgerafft, den Körper in Bewegung und den Kreislauf in Schwung gebracht haben, fühlen wir uns grandios. Die Laune ist besser, die Motivation größer und das Essen schmeckt ohne schlechtes Gewissen. Im Schlosshotel Fiss sind die besten Anreize gegeben, den Schweinehund zu überwinden.

Das Laufen oder Radeln auf dem sonnigen Hochplateau von Serfaus-Fisss-Ladis ist an sich schon eine sportliche Herausforderung. Doch getoppt und ergänzt wird das noch durch ein gezieltes Training im bestens ausgestatteten Schloss-Gym. Auch langjährige Sportler lernen hier etwas über sich selbst dazu und profitieren vom Rat des Fachmanns. Dipl. Gesundheitstrainer Anton Waldner, genannt „Toni“, erstellt einen individuellen Trainingsplan nach Zielen und Vorlieben des Gastes. Er ist auch der richtige Ansprechpartner für das Gesamtkonzept mit Ernährung, Ergonomie und Wellness. Der Planung geht ein gründlicher Fitness-Check voraus mit Blutdruckmessung, Fettanalyse, Muskelfunktionstest, Leistungsergometer und Ermittlung der optimalen Trainings-Herzfrequenz. Die totale Verausgabung ist tabu. Der gezielte Motivationsaufbau ist mit der Abreise aus dem Schlosshotel nicht zu Ende: Es wird auch ein Trainingsplan für zu Hause erstellt und Toni ist bei Fragen per E-Mail erreichbar. Highlights aus dem Schlosshotel Vitaltraining sind Step Fatburner, Intervall (Cardio), Wirbelsäulengymnastik, Bauchtraining, Pilates, Aqua Fitness und Qi Gong Grundkurs. Sportlich faire 350,- Euro/Person kostet die Motivations-Vitalwoche inklusive fünf Einheiten Personal-Training, zwei Sportmassagen, einem Fisser Heubadl und einem Steinölbadl in der Whirlwanne. Zu dem Preis für das Fitness-Training kommt die Wochenpauschale ab 770,- Euro/Person für Übernachtung, Frühstücks- und Nachmittagsbuffet, Abendessen, die freie Nutzung des 3.000 qm großen Schlossshotel Spa und vielen weiteren Verwöhn-Leistungen. Für Sport in der Natur gibt es Leih-Ausrüstung wie Wanderstöcke, Wanderkarten, Mountainbikes, Helme und GPS-Geräte. Tourenführer Christian unternimmt wöchentlich an vier bis fünf Tagen mit den Gästen Wanderungen oder Mountainbike-Touren.

Weitere Informationen: Alpenresort Schlosshotel • Wellness & Spa, Laurschweg 28, A-6533 Fiss/Österreich, Tel. +43(0)5476 6397, info@schlosshotel-fiss.at, http://www.schlosshotel-fiss.at/. (schlosshotel-fiss)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: