1. August 2009, Ostschweiz

Freizeitkarte für Aktivurlaub in der Ostschweiz

Mit ihrem dichten Routennetz und zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten für Wanderer, Mountainbiker, Inlineskater und Radfahrer ist die Ostschweiz unter Aktivurlaubern ein echter Tipp. Als zuverlässige Planungshilfe und Informationsgrundlage dient die SchweizMobil Freizeitkarte Ostschweiz. Sie hat sich seit ihrer ersten Veröffentlichung als Standardwerk für motorlose Mobilität in der Region etabliert. Nun erscheint die von der Regionalbahn Thurbo und Ostschweiz Tourismus herausgegebene Karte mit Begleitbuch in einer stark erweiterten dritten Auflage.

Die „Schatzkarte“ für aktive Erholer ermöglicht einen Überblick über das gesamte Netzwerk des Langsamverkehrs und des öffentlichen Verkehrs der Ostschweiz. Wander- und Fahrradwege sind auf ihr genauso verzeichnet wie Nordic Walking- und Kanurouten, Naturparks, Sehenswürdigkeiten oder Erlebniswelten. Die Grundlage für die Karte bildet das signalisierte Routen-netz des nationalen Projekts SchweizMobil, welches durch attraktive Ange-bote der Region ergänzt wird. Da die Karte im Massstab 1:120’000 mit ei-nem dreidimensionalen Höhenmodell ausgestattet ist, veranschaulicht sie plastisch die Routen entlang des Bodensees, im voralpinen Terrain oder hinauf zu mächtigen Alpengipfeln wie dem Säntis. Ausserdem verrät sie, wie die Höhenunterschiede sowohl mit eigener Muskelkraft als auch mit der mobilen Hilfe von Bahn und Bus zurückgelegt werden können.

In einem beigefügten, handlichen Booklet, dessen Umfang für die Neuauflage auf 100 Seiten verdoppelt wurde, finden Urlauber ausführliche Informationen zu den Ausflugszielen, Unterkünften und gastronomischen Angeboten in der Ostschweiz und im angrenzenden Fürstentum Liechtenstein. Auch „Ferien auf dem Bauernhof“ und originelle Betriebsbesichtigungen in Schaukäserein, Brauereien und Mostereien lassen sich mit der Freizeitkarte optimal planen. Und da das Planen des Urlaubs eine der schönsten Urlaubsbeschäftigungen darstellt, verschafft die Kartenrückseite mit den Highlights der Region schon mal eine erste Grundlage für virtuelle Ausflüge in die Ostschweiz.

Die Freizeitkarte Ostschweiz ist zum Preis von 19,90 Franken erhältlich online über www.thurbo.ch oder im Buchhandel (ISBN 978-3-85932-620-0). (Ostschweiz Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: