1. August 2009, LAN

Jubiläumsbeschriftung für LAN-Flugzeuge

Anlässlich des 80. Geburtstages von LAN erhalten 21 Flugzeuge eine Sonderbeschriftung. Noch bis März 2010 werden diese Maschinen mit den drei bis vier Meter großen Schriftzügen „80 años“ auf das Jubiläum aufmerksam machen. Das erste Flugzeug mit dieser Aufschrift war ein Airbus A340, der auf den internationalen Routen nach Europa, Australien und in die USA eingesetzt wird. Die weiteren Maschinen vom Typ Airbus und Boeing fliegen auf verschiedenen Kurz-, Mittel- und Langstrecken.

LAN Airlines, die seit vielen Jahren äußerst erfolgreich agierende Fluggesellschaft, wurde im März 1929 als „Línea Aeropostal Santiago-Arica“ gegründet. Drei Jahre später bediente die Airline unter ihrem Namen Línea Aérea Nacional diverse Inlandsstrecken. In ihrem ersten Geschäftsjahr beförderte die Fluglinie 762 Personen, heute – 80 Jahre später – sind es jährlich über 13 Millionen Passagiere und circa 660.000 Tonnen Fracht. LAN und ihre Tochterunternehmen in Chile, Peru, Argentinien und Ecuador verbinden diese Länder mit Europa, Nordamerika und dem Südpazifik unter Einsatz einer der modernsten Flotten der Welt. Das Durchschnittsalter der insgesamt 84 Passagiermaschinen und elf Frachtflugzeuge beträgt knapp fünf Jahre.

Seit 1997 ist die Fluggesellschaft an der New Yorker Börse präsent. Sie gehört zu den wenigen Airlines der Welt mit einer Investmentklassifizierung (BBB). (LAN)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: