3. August 2009, Husum

Hafenfestival in Husum

Partystimmung auf nordfriesisch soweit das Auge reicht! Unter dem plattdeutschen Motto „Mok fast in Husum“ lädt Husum vom 05. bis 09.08.2009 zum größten Volksfest an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste – und am frisch gekürten UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – ein. Im Programm: Tauziehen über’s Hafenbecken, Kutterkorso, Open-Ship, Musik non stop…

Für jeden Geschmack ist bei 70 Stunden Live-Musik am Hafen Husum etwas dabei: Tanzen Sie zu Latin, Reggae oder Rock und genießen Sie Shanties oder Irish Folk. Insgesamt 35 Bands heizen der Nordsee-Hafenstadt auf fünf Live-Bühnen rund um den Husumer Hafen ordentlich ein. Im Programm ist z.B. die populärste Oktoberfest-Band Münchner Zwietracht.  Heiße, kubanische Rhythmen im kühlen Norden präsentiert Cuba Nova, Shanties im Rockgewand präsentiert Flint…
Hafentage traditionell, maritim, sportlich

Ein „Muß“ auf den Hafentagen –  das traditionelle Tauziehen über das Hafenbecken, das am Sonntag, 09. August um 11 Uhr beginnt. Kommen Sie vorbei und feuern Sie die stärksten Männer und Frauen der Nordseeküste bei diesem einmaligen Spektakel an.
Wie es sich für eine Nordsee-Hafenstadt am Weltnaturerbe Wattenmeer gehört, dürfen natürlich auch die Krabbenkutter nicht fehlen! Die dickbauchigen Krabbenkutter laufen am Sonntag um 14.30 Uhr zum traditionellen Kutterkorso aus. Sie sind an Bord herzlich willkommen. Karten sind ab Samstagmorgen direkt am Kutter erhältlich.
Kinderland auf dem Marktplatz

Nicht nur die Großen haben bei den Husumer Hafentagen etwas zu feiern, sondern auch die kleinen Gäste kommen in Husum voll auf ihre Kosten. Der Marktplatz rund um den Tine-Brunnen verwandelt sich in ein einzigartiges Kinderland mit Riesenrad, Kreativzelt, Karussells und, und und… Ein wahres Spiel- und Spaß-Paradies für die kleinen Besucher.
Kunsthandwerkermarkt – Schloss vor Husum

Künstlerisch-kreativ ist es am Schloss vor Husum auf dem Kunsthandwerkermarkt auf dem Schlossinnenhof, wenn sich rund 40 Kunsthandwerker präsentieren.
Open Ship im Husumer Hafen

Bestaunen Sie an Bord von Schlepper „Odin“ und Ölbarge „Lüttmoor“ Schiffstechnik am Husumer Hafen. Hier erfahren Sie viel Interessantes rund um Küsten- und Ölunfallbekämpfung. Auf dem historischen Küstenmotorschiff „Greundiek“ informiert die Ausstellung „Faszination Offshore“ rund um die Themen Klimawandel und Windenergie-Nutzung auf dem Meer. (husum-tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: