7. August 2009, Teutoburger Wald

Auszeit vom Alltag im Kloster

Der Kreis Höxter in der Ferienregion Teutoburger Wald verfügt über eine große Fülle und Vielfalt an Klöstern. Herzstück der Klosterregion mit seinen insgesamt 22 Einrichtungen, die in unterschiedlichen Schwerpunkten ihren spirituellen Auftrag leben, ist das ehemalige Benediktinerkloster Schloss Corvey. Dem Bedürfnis vieler Menschen, in Klöstern eine Auszeit vom Alltag zu nehmen, kommt die „Klosterregion Kulturland Kreis Höxter“ nun mit einer neuen Broschüre nach, die einen ersten Einblick in das klösterliche Erbe im Kreis Höxter sowie viele wertvolle touristische Informationen liefert. Sie steht Interessierten ab sofort auf dem neuen Portal www.klosterregion.de als Download zur Verfügung.

Die Klöster der Region bieten auch diverse Veranstaltungen an. So können Gäste in Bad Driburg vom 24. bis 27. August unter dem Titel „Kloster.Kräuter.Küche“ an einem Wildkräuterkurs teilnehmen oder sich vom 2. bis 4. Oktober im Kloster Marienmünster im gregorianischen Gesang üben. Ab Mai 2010 soll ein Klosterfestival zusätzliche Akzente in den klösterlichen Einrichtungen setzen. Internet: www.klosterregion.de. (Tourismus NRW e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: