9. August 2009, Hotels, Österreich

Ferienspaß auch bei schlechtem Wetter

Schnell, schneller, am schnellsten wurde der neue Pagoden-Bau in Reiter’s Avance Hotel fertig gestellt. Das Wohl der kleinen Gäste liegt dem Hotelier Karl Reiter und seinem Team besonders am Herzen und so konnte kürzlich die neue Kinderlandschaft sogar noch vor dem geplanten Termin eröffnet werden. Das neue Spieleparadies verspricht abenteuerliche Action, kreativen Bastelspaß, erlebnisreiches Badevergnügen und spannende Einblicke in die phantastische Theaterwelt – egal bei welchem Wetter.

Mit dem Neubau der Pagode wird der Indoor-Spielbereich auf 2.000 qm erweitert und hält für Filius und Filia viele spannende Momente bereit. Wie ist es wohl, im Rampenlicht zu stehen und sich vor klatschenden Zuschauern zu verbeugen? Die Künstlergarderoben und das neue Theater animieren zur ersten Kontaktaufnahme mit dem Bühnenspiel. Im Rahmen von Workshops können die Kinder sich selbst und das Theaterspielen unter der professionellen Anleitung des Schauspielers Peter A. Landerl noch bis Ende August frei ausprobieren. Wer lieber anderen beim Schauspielern zusieht, dem steht das neue Kinderkino zur Verfügung. Hier treffen sich die Junior-Cineasten zu gemeinsamen Abenteuern mit ihren Helden Nemo, Babe, Pippi und Co. Ruhezonen und Rückzugsräume sind für kleine Kinder unentbehrlich. Beim Pagoden-Bau wurde darum für die „Zwutschgerl“ auch an Schlafkojen und einen Wickelraum gedacht. Draußen lädt der neue Funcourt zu rasanten Fußballspielen, wendigen Basketballdribblings und schnellen Volleyballmatches ein. Springmäuse erfreuen sich derweil der neuen Sechsfachtrampolinanlage und Wasserratten genießen das Kribbeln im Bauch, wenn sie die dreifache Außenwasserrutsche hinab sausen. Ob bei Sonnenschein, Regentropfen oder Schneeflocken – der Familienspaß für Groß und Klein steht in Reiter’s Avance Hotel bei jedem Wetter unter einem guten Stern.

Kleiner Urlaub zwischendurch mit dem „Familien-Wochenende XXL“: Das Package mit zwei Übernachtungen von Freitag bis Sonntag inklusive „So fein kann All Inclusive sein“-Verpflegung sowie Zimmer- und Thermenbenutzung am Abreisetag bis 18 Uhr ist für zwei Erwachsene mit einem Kind bis zu 11 Jahren im Elternzimmer noch bis zum Jahresende ab 589,- Euro buchbar. (Reiter’s Burgenland)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: