10. August 2009, Berlin

Erstes deutsches Currywurstmuseum eröffnet

Am besten beides! Am 16. August eröffnet das erste Deutsche Currywurst Museum in der Nähe des Checkpoint Charlie in der Schützenstraße 70 seine Pforten. Historisches und Rezepte zur Kultwurst werden darin ebenso erläutert wie Herstellung und Zutaten. In einer eigenen Currywurst-Lounge neben dem Museum kreieren die Sterneköche Thomas Kammeier und Kolja Kleeberg raffinierte Soßen dazu. Ein Shop hält zahlreiche Souvenirs rund um die Currywurst bereit. Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet zwischen 7 und 11 Euro. Für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt frei. (Berlin Tourismus Marketing GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: