18. August 2009, Harz

Bad Harzburg lädt zum 7. Shetland-Pony-Festival

Kleine Ponys ganz groß! Was ein laufender Meter alles so drauf hat, das zeigen die kleinsten Vertreter des Pferdesports in Bad Harzburg auf beeindruckende Weise. Die kuscheligen Fellnasen werden ob ihrer Größe häufig verkannt. Bei Galopp- und Sulkyrennen, Showjumping, Geschicklichkeitsparcours und weiteren Programmpunkten zeigen sie am 12. und 13. September, was in ihnen steckt.

Das Gelände an der Galopprennbahn von Bad Harzburg wird nach der erfolgreichen Galopprennwoche, einem internationalen Vielseitigkeitsreitturnier und einem Dressur- und Springturnier nun von den Kleinsten beherrscht. Die Shetlandponys stammen ursprünglich aus Großbritannien und wurden dort häufig im Bergbau eingesetzt. Mit einem Stockmaß von 95 bis 102 Zentimeter sind sie ideale Partner für Kinder bei ihren Reitanfängen. Doch die gutmütigen und manchmal auch dickköpfigen Tiere sind auch für Erwachsene eine spannende Herausforderung. Ob im Sulky, vor der Kutsche oder am Langzügel: die Möglichkeiten sind vielfältig.

Die Interessengemeinschaft Shetlandponyzüchter und Liebhaber macht mit ihrer Tour nun bereits zum 7. Mal Station in dem Heilbad am nördlichen Harzrand. Das Festival ist eine Veranstaltung für die ganze Familie. Bei freiem Eintritt können Eltern und Großeltern mit ihren Kindern den ganzen Tag über große und kleine Ponybändiger beobachten. Zudem ist das Anfassen auch mal erlaubt.

Details zum Programm oder zu den Urlaubsangeboten für Familien in Bad Harzburg sind bei der Tourist-Information unter der Rufnummer 05322 75335 erhältlich. Weitere Infos: Tourist-Information, Nordhäuser Str. 4, 38667 Bad Harzburg, Tel. 05322 75335, Fax: 75333, Internet: www.bad-harzburg.de. (Harzer Verkehrsverband)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: