21. August 2009, Fort Lauderdale

Internationales Kunstfestival in Florida

Neues Kunst-Festival in Sarasota, das „Ringling International Arts Festival“ – Vom 7. bis 11. Oktober 2009 bereichert das neue “Ringling International Arts Festival” Sarasota’s Kulturszene. Das Festival entstand aus einer Zusammenarbeit des John and Mable Ringling Museum of Art und dem New Yorker Baryshnikov Arts Center und findet künftig alle zwei Jahre statt. Über 100 Künstler aus den USA, Australien, Kanada, England, Israel, Schottland und Spanien sorgen für ein abwechslungsreiches Programm aus Musik-, Theater- und Tanzdarbietungen sowie Kunstausstellungen. Veranstaltungsorte sind die Bühnen, Gallerien und Gärten der Florida State University in Sarasota Bay. Informationen zum Festival und dem Programm finden Interessierte unter www.ringlingartsfestival.org.

Sieben Ökosysteme in einem Park – Wiedereröffnung des Naples Botanical Garden – Nach einer grundlegenden Neuplanung und Neugestaltung und fast anderthalb Jahren Schließung, eröffnet der Naples Botanical Garden am 14. November wieder seine Tore für Besucher. Drei der insgesamt sieben Teilgärten – der „Children’s Garden“, der „Brazilian Garden“ und der „Caribbean Garden“ – sowie die “River of Grass“-Landschaft können ab dann besichtigt werden. Der „Asian Garden“ und der „Florida Garden“ werden sukzessive fertig gestellt und dann ebenfalls der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Skizzen der einzelnen Gärten sowie Informationen zum Design und den Architekten bietet die Homepage des Naples Botanical Garden unter www.naplesgarden.org.

Fort Lauderdale im Film-Fieber – 24. Fort Lauderdale Film Festival (FLIFF) – Vom 23. Oktober bis 8. November 2009 zieht es Cineasten nach Fort Lauderdale an Floridas Atlantikküste. Über 200 neue Independent- und internationale Filme werden an 18 Tagen gezeigt. Premieren, Vorführungen und Parties finden an Fort Lauderdale’s trendigsten Orten sowie an Bord von Yachten statt. Im Rahmen von FLIFF werden auch kostenlose Filmseminare und Familienveranstaltungen angeboten. Die meisten Vorführungen finden im FLIFF Art-House Theatre, dem Cinema Paradiso, statt. Der Online-Ticket-Verkauf und weitere Informationen zum Programm des FLIFF stehen unter www.fliff.com zur Verfügung. (VISIT FLORIDA)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: