23. August 2009, Schweiz

Familienurlaub auf Schweizer Bauernhöfen

Tiere streicheln, im Stroh schlafen, beim Melken und der Käseherstellung mitmachen: Schweiz-Urlaub auf dem Bauernhof bietet naturnahe Erlebnisse für Familien – und das für kleines Budget. In der Schweiz gibt es gleich mehrere Anbieter für ein Landleben auf Zeit. Über die Schweizer Reisekasse (REKA) bietet der Verein „Ferien auf dem Bauernhof“ bereits seit über 20 Jahren Bauernhofurlaub an. Abenteuer pur auf rund 240 Schweizer Bauernhöfen gibt es über den Verein „Schlaf im Stroh!“. Eine umfassende Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten, Erlebnisbauernhöfen und gastronomischen Ausflügen präsentiert der Anbieter „Ländlicher Tourismus“. Alle Angebote der Anbieter unterliegen strengen Qualitätskriterien. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.MySwitzerland.com/unterkunft und unter der gebührenfreien Telefonnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 mit persönlicher Beratung.

Strohbett statt Hotel heißt es bei naturnahem Schweiz-Urlaub auf dem Bauernhof. Dabei lernen Groß und Klein ursprüngliches Landleben kennen, können mithelfen und natürlich mit Spaß die Natur entdecken. Wie viel frisst die Kuh? Wie wird aus Milch Käse? Warum gibt es braune oder weiße Eier? – alle Fragen werden beantwortet. Ob eine Strohtour von Bauernhof zu Bauernhof oder ein längerer Aufenthalt mit herzlichem Familienanschluss – die Schweiz ist reich an vielfältigen Landurlaubsangeboten zu attraktiven Preisen.

Über die Schweizer Reisekasse (REKA) kann das Angebot des Vereins „Ferien auf dem Bauernhof“ ganz bequem gebucht werden. Der Verein ist seit über 20 Jahren Anbieter für Bauernhofferien und präsentiert die größte Auswahl an familienfreundlichen Bauernhöfen.
Kinder zwischen 6 und 14 Jahren können Urlaub auf dem Bauernhof auch ohne ihre Eltern verbringen. Sie werden in das Alltagsleben der Bauernfamilie und deren Kinder integriert und können beim Melken der Kühe oder Füttern der Schweine mithelfen. Auf vielen Bauernhöfen gibt es dazu Spezialangebote. Wer einen besonderen Ort für einen Brunch, eine Hochzeit oder einen gesellschaftlichen Anlass sucht, findet bei „Ferien auf dem Bauernhof“ bestimmt das passende Angebot.

Abenteuer bietet das Angebot „Schlaf im Stroh!“. Über 200 Bauernhöfe in der ganzen Schweiz nehmen Gäste ab einer Übernachtung im Stroh auf. Alle Angebote müssen die strengen Qualitätsrichtlinien von „Schlaf im Stroh!“ erfüllen. Vorschläge für besonders schöne „Strohtouren“ von Bauernhof zu Bauernhof hat „Schlaf im Stroh!“ für die Zentral- und Ostschweiz ausgearbeitet.

Ein umfangreiches Beherbergungs-, Freizeit- und gastronomisches Angebot steht bei dem Verein Ländlicher Tourismus zur Auswahl. Eine Unterkunft auf der Alp, Häuser in Weinbergen, Tipis, Jurten und Zelte können angemietet werden. Das Freizeitangebot fokussiert Themen wie Flora und Fauna und beinhaltet Reitkurse, Ausflüge mit Esel, Maultier und Lama. (Schweiz Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: