24. August 2009, Harz

Schlemmen und feiern beim Altstadtfest Bad Gandersheim

An einer langen Tafel mitten in der Altstadt schlemmen und ausgelassen feiern. Das ist das Tafelspektakel, diesjähriger Höhepunkt des Altstadtfestes in Bad Gandersheim. Am 4. und 5. September verwandelt sich die kleine romantische Altstadt des Heilbades in eine Partymeile. Von stimmungsvoller Schunkelmusik bis hin zu heißen Discorhythmen vom DJ. Auf drei Bühnen wird zwei Tage lang volles Programm geboten. Auch die ortsansässigen Vereine präsentieren sich mit unterschiedlichen Darbietungen. Das Tafelspektakel findet Samstagmittag ab 12 Uhr statt. Zu einem günstigen Preis kann man hier in geselliger Runde frisch zubereitetet Speisen genießen.

Bad Gandersheim ist ein kleines Heilbad im westlichen Harzvorland gelegen. Umgeben von weiten Feldern und sanften Hügeln finden Urlauber und Kurgäste Rad- und Wanderwege, die zum Entspannen einladen. Aktiv kann man in Bad Gandersheim auf vielfältige Weise sein: Kanufahren, Segelfliegen, Reiten, Tennisspielen und viele weitere Möglichkeiten wecken neue Lebensgeister. Die Geschichte der Stadt kann man in den Ausstellungsgebäuden des ‚Portals zur Geschichte’ erleben. Denn bereits im
10. Jahrhundert wurde Bad Gandersheim von Kaisern und Königen besucht. Die Touristinformation der Stadt hält attraktive Pauschalangebote bereit. Weitere Infos: Touristinformation Bad Gandersheim, Stiftsfreiheit 12, 37581 Bad Gandersheim, Tel. 05382 73700, Fax:73770, Internet: www.bad-gandersheim.de. (Harzer Verkehrsverband)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: