25. August 2009, Ostbayern

Zehn Spezialarrangements in Bad Griesbach

In Bad Griesbach, dem beliebten Kurort im Bayerischen Golf- und Thermenland, führen viele Wege zum Wohlbefinden. Ganz auf die verschiedenen Vorlieben ihrer Gäste zugeschnitten, haben die Griesbacher Urlaubs- und Gesundheitsspezialisten für 2009 zehn Spezialpakete geschnürt. Das Angebot reicht von der Vital- oder Aktivwoche übers Entspannungs-Arrangement bis hin zur Erlebnistour.

Wer die wunderschöne Natur in der „bayerischen Toskana“ genießen möchte, kann auf ein spezielles „Wanderpaket“ zurückgreifen. Gäste, die bevorzugt ihrem Rücken Gutes tun wollen, haben die Wahl zwischen zwei Pauschalen. Damit es wieder rund läuft, empfiehlt sich die Herz-Kreislauf-Woche. In der Urlaubswoche (sieben Übernachtungen) stehen zehn Übungseinheiten mit Wirbelsäulengymnastik und Haltungsschule, Nordic Walking, herzfrequenzorientiertem Fettstoffwechseltraining sowie Kraft-, Ausdauer- und Dehnungsübungen auf dem Plan. In einer Ferienwohnung im Klosterhof St. Salvator ist die Herz-Kreislauf-Woche bereits ab 289 Euro zu haben, der Kurbeitrag ist enthalten.

Buchungen: Klosterhof St. Salvator, Klosterberg 15, 94086 Bad Griesbach, Tel. 08542/9619-0, Fax 08542/961919, info@klosterhof-st-alvator.de, www.klosterhof-st-salvator.de. Die Bad Griesbacher Spezialpakete sind ganzjährig gültig (außer Weihnachten/Silvester) und werden von 14 Gastgebern angeboten. Anmeldungen nimmt das Therapiezentrum Bad Griesbach, Thermalbadstraße 6, 94086 Bad Griesbach – Therme, Tel. 08532/79249, Fax 08532/3600, info@badgriesbach.de, www.badgriesbach.de, entgegen. (Tourismusverband Ostbayern e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: