27. August 2009, World Disney World Resort

Kapitän Jack Sparrow werden im Walt Disney World Resort

Disney’s Animal Kingdom bietet seinen Gästen nun auch eine Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre zu speisen. „Picnic in the Park“ sind Mahlzeiten zum Mitnehmen, wie etwa Sandwiches, Brathähnchen oder Schinken, Beilagen, Desserts und Wasser in Flaschen. Die Preise liegen zwischen $24,99 (ca. Euro 18) für eine Mahlzeit zu dritt und $56,99 (ca. Euro 40) für eine Sechs-Personen-Mahlzeit. Die Speisen können ab 13 Uhr im Tusker House Restaurant bestellt werden.

Downtown Disney im Walt Disney World Resort hat die Ausstellung „DIANA – The People’s Princess“ eröffnet, die noch bis zum 30. November 2009 läuft. Gezeigt werden das Leben und die Geschichte der Prinzessin von Wales anhand einer Auswahl ihrer königlichen Gewänder und Hunderter authentischer Artefakte mit einer Beziehung zu ihrem Leben. Der Eintrittspreis beträgt $14,50 (ca. Euro 10) für alle Besucher ab dem vollendeten 10. Lebensjahr und $5 (ca. Euro 3,50) für Kinder im Alter zwischen 3 und 9 Jahren.

Pleasure Island im Walt Disney World Resort hat eine neue hochgradig energiegeladene Straßenparty unter dem Motto „Celebrate Tonight!“ eingeführt, die sonntags bis donnerstags von 17 bis 23 Uhr sowie freitags und samstags von 18 bis 24 Uhr steigt. Dabei legen DJs die neuesten Partyhits auf, Menschen laufen auf Stelzen, und eine Party-Crew ermuntert die Besucher zu Gruppentänzen und zum Mitsingen.

Walt Disney World Resort hat seine Attraktion „Hall of Presidents“ („Halle der Präsidenten“) mit einer Audio-Animatronik-Version von Barack Obama wiedereröffnet. Der aktuelle Präsident der Vereinigten Staaten gesellt sich zu den Abbildern seiner 43 Amtsvorgänger als Teil einer Attraktion, die bereits seit der Eröffnung des Parks im Jahre 1971 die Geschichte der USA feiert.

Walt Disney World Resort hat im Magic Kingdom „The Pirates League“ eröffnet. Diese Attraktion gibt Gästen die Möglichkeit, sich durch Verkleiden, Schminken, Piratennamen und Accessoires wie Bärte, Augenklappen, Halstücher, Narben, Ohrringe und Goldzähne in Piraten zu verwandeln. Die Gäste können auch einen heiligen Eid ablegen und Teil der Mannschaft um Kapitän Jack Sparrow werden.

Drei Piraten-Pakete stehen zur Auswahl:

„First Mate Package“ ($49,95 / ca. Euro 36): Tücher, eine Auswahl an Gesichtseffekten, Schwert und Scheide, Halskette mit Piratenmünze, Erinnerungsfoto (13 cm Þ 18 cm) und ein „personalisierter Eid“;
„Empress Package“ (($49,95 / ca. Euro 36): Tücher, schimmerndes Make-up, Schwert und Scheide, Halskette mit Piratenmünze, Erinnerungsfoto (13 cm Þ 18 cm) und ein „personalisierter Eid“; „Captain’s Package“ (($124,95 / ca. Euro 89): Kostümwahl, Gesichtseffekte, Schwert und Scheide, Halskette mit Piratenmünze, Erinnerungsfoto (13 cm Þ 18 cm) und ein „personalisierter Eid“. www.disneyworld.de. (Orlando Tourism Bureau)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: