30. August 2009, Ostbayern

Passau mit dem AudioGuide entdecken

In der Dreiflüssestadt Passau haben Donau und Inn das Sagen. Und das im wörtlichen Sinne. Denn als personifizierte Stadtführer geleiten sie ausländische Gäste in Wort und Bild via AudioGuide durch die Altstadthalbinsel. Was geographisch Versierte vielleicht erstaunen mag: „Mutter“ Donau und „Vater“ Inn sprechen englisch und französisch.

Dank der pfiffig gestalteten AudioGuides haben Reisende aus diesem Sprachraum nun die Möglichkeit, individuell und unabhängig von einer Gruppe die Stadt zu erkunden. Die kleinen Computer liefern Wissenswertes zur Stadtgeschichte und zu den Sehenswürdigkeiten, die auf der Route vom Rathaus übers Dreiflüsse-Eck zum Dom liegen. Auch auf Bauwerke, Stadtteile und Einrichtungen wie Oberhaus, Maria Hilf und Universität, die sich entfernt oder gegenüber der Altstadtufer befinden, wird kurz eingegangen.

Die englisch- und französischsprachigen AudioGuides inklusive eines handlichen Stadtplans, in dem der Rundweg und die Nummern der einzelnen Stationen angegeben sind, können stundenweise gegen Gebühr in der Tourist-Information Passau ausgeliehen werden. Informationen: Passau Tourismus e.V., Rathausplatz 3, 94032 Passau, Tel. 0851/95598-0, Fax 0851/35107, tourist-info@passau.de, www.tourismus.passau.de. (TV Ostbayern)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: