30. August 2009, Marriott

The Rosseau, erstes JW Marriott in Kanda, eröffnet

Nun ist es vollbracht – das neueste Luxus-Resort and Spa Kanadas und das erste JW Marriott Hotel des Landes ist fertig gestellt. Ende Juli hat das The Rosseau, A JW Marriott Resort and Spa seinen letzten Bauabschnitt abgeschlossen und erstrahlt nun in vollem Glanz. Das Luxus-Haus hatte den Betrieb bereits in mehreren Phasen aufgenommen. Nach dem erfolgreichen Start im Dezember 2008 sorgte die ergänzende Einweihung des Spa Rosseau im April 2009 mit dem Salon des Star-Stylisten Robin Barker für Furore. Nun sind ein weiterer Hotel-Flügel mit luxuriösen Zimmern und Suiten in der Nähe der Küste, ein zusätzlicher Außenpool mit Bistro sowie der gesamte Uferbereich mit seinen Hafenanlagen – und damit der gesamte Hotelkomplex – fertig gestellt.

Was den Besucher nun, nur zweieinhalb Stunden nördlich von Toronto gelegen, erwartet, ist ein Hotel der Luxusklasse mit wundervoller Lage direkt am Ufer des Rosseau-Sees und nahezu unbegrenzten Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Wandern, Yoga, Golfen, Fliegenfischen, Wasserski, Sonnenbaden oder Kanufahren locken im Sommer. Winterfans finden beste Bedingungen für Skitouren. Das ganze Jahr über sorgen Kunstworkshops, Wildbeobachtungen im Muskoka Wald oder nächtliche Himmelsbeobachtungen mittels eines Profi-Fernrohrs für einen abwechslungsreichen Aufenthalt der großen und kleinen Gäste.

Verschiedene Angebote verlocken, das Haus zu testen:
Bis einschließlich 31. Dezember 2009 etwa gilt das Arrangement „Stay Three Nights, Get a $150 Resort Credit“. Im Preis von umgerechnet 146 Euro pro Zimmer und Nacht ist ein Rucksack – gefüllt mit gesunden Snacks – als besonderes Andenken sowie ein Gutschein im Wert von 150 U.S.-Dollar (rund 105 Euro) für Hotel-Services wie Essen, Golfen oder den Wellness-Bereich inklusive. Einzige Buchungsbedingung ist ein Minimum-Aufenthalt von drei Tagen, in denen ein Freitag, Samstag oder Sonntag enthalten sein muss (Promotion Code WK1, www.jwrosseau.com). (Marriott)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: