31. August 2009, Irland

Guy Ritchie beim 250. Jubiläum von Guinness

Am 24. September 2009 heißt es nicht nur in den Irish Pubs in Deutschland, sondern rund um den Globus: Ein Hoch auf Arthur Guinness! In diesem Jahr wird der „Arthur’s Day“, der Geburtstag des Brauereigründers, zum besonderen Event, denn die Feierlichkeiten zum 250. Jubiläum von Guinness erreichen ihren Höhepunkt und es gilt, den Mann zu ehren, der 1759 den Grundstein für die weltweite Guinness Erfolgsgeschichte legte. Vor genau 250 Jahren unterzeichnete Arthur Guinness den Pachtvertrag für die St. James’s Gate Brauerei mit einer Laufzeit von 9.000 Jahren.

Dublin wird zur Partymeile!
Epizentrum der Feierlichkeiten ist natürlich Dublin, die Geburtsstadt von Guinness. Hier beginnt die Jubiläumsparty mit Auftritten international bekannter Musiker und lokaler Künstler. In Pubs, Bars, Clubs und in der St. James Brauerei selbst bringen die Interpreten die Gäste in Partylaune. Eines der traditionellsten Gebäude der Brauerei, der Hop Store 13, wird dabei zum Live-Musikstudio für mehr als 2.000 Special Guests aus aller Welt – darunter auch Sir Bob Geldof, Guy Ritchie, Carson Daly, Jerry Hall und Sophie Dahl. Für leidenschaftliche Guinness-Fans ist Party Time im legendären Guinness Storehouse und auf dem gesamten Brauereigelände angesagt.

Deutschland feiert mit!
Auch in Deutschland wird kräftig gefeiert. In vielen großen Städten treten in den Pubs lokale Künstler vor allem der Irish Folk / Rock Szene auf. Den Höhepunkt bildet die Live-Übertragung aus Dublin, wie Oliver Weyerstall, Commercial Director Guinness Germany, berichtet: „In 30 ausgewählten Pubs startet um genau 17.59 Uhr nach Dubliner Zeit – hierzulande also um 18.59 Uhr – die Live-Übertragung von den Feierlichkeiten in Dublin. Dabei werden Künstler und Guinness-Genießer in Dublin und auf der ganzen Welt mit einem Glas Guinness auf Arthur anstoßen.“ Und nicht nur das: In rund 30 Pubs spendiert Guinness die Geburtstagsparty – mit irischen Leckereien und selbstverständlich Guinness. Diese Arthur’s Day Partys finden im Norden in Kiel, Hamburg, Bremen und Hannover statt sowie im Osten in Berlin und Erfurt. Der Westen ist mit Köln, Frankfurt, Kassel, Mainz, Darmstadt, Koblenz, Mannheim und Heidelberg vertreten. Und im Süden heißt es in Stuttgart, Augsburg und München „Sláinte“.

Mit Guinness ins Weltall!

In den irischen Pubs in Deutschland läuft zu den Feierlichkeiten eine attraktive Jubiläumspromotion: Beim Genuss von Guinness erhalten die Gäste ein Rubbellos. Mit ein wenig Glück können sie als Sofortgewinn einen hochwertigen metallenen Schlüsselanhänger in Form eines Guinness-Fasses mit nach Hause nehmen oder beim weltweiten Gewinnspiel „Guinness Global Experiences“ online teilnehmen. Es winkt die Möglichkeit, mit Guinness im Virgin Spaceshuttle ins Weltall zu fliegen, Guinness unter dem Meeresspiegel oder im Studio bei einem Privatkonzert mit den Black Eyed Peas zu genießen. (irland tourism)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: