31. August 2009, Wallonie

Vuelta de España zu Gast im belgischen Lüttich

Lüttich wird am 1. September Gastgeber der Vierten Etappe der 64. Ausgabe des Radrennens Vuelta de España sein. Die 4. Etappe der Vuelta verbindet Venlo mit Lüttich und ist mit insgesamt 224 Kilometern die längste Etappe der Tour. Sie führt u.a. auch durch die belgischen Orte Aubel und Pepinster. Anschließend geht es per Flugzeug zurück nach Spanien.

Die offizielle Vorstellung des Events fand am 24. Mai auf La Batte in Lüttich statt – 100 Tage vor dem großen Radsportereignis. Unter dem Thema „Olé Vuelta“ umfasst das Lütticher Programm Konzerte, spanische Abende, Ausstellungen sowie zahlreiche Veranstaltungen in der Innenstadt. Info: www.lavuelta.com. (Belgien-Wallonie Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: