16. September 2009, Dominikanische Republik

Fashionweek in der Karibik

Vom 19. bis zum 24. Oktober 2009 findet im Hotel Occidental El Embajador in Santo Domingo zum vierten Mal das renommierte Mode-Event Dominicana Moda statt. 46 bekannte Modedesigner und Newcomer präsentieren ihre Kreationen auf insgesamt 30 Laufstegen. Vertreten sind sowohl nationale als auch internationale Marken. Für die dominikanischen Modeschöpfer wie Guitérrez-Marcano, Hippolito oder Carlos de Moya war die Dominicana Moda das Sprungbrett zu einer internationalen Karriere. Bei der diesjährigen Dominicana Moda sind durch den strategischen Zusammenschluss mit der Caribbean Export Development Agency erstmals auch karibische Designer aus Jamaika, Trinidad & Tobago, Barbados, Puerto Rico, Guadalupe und Haiti kollektiv vertreten. Die renommierte Designerin Caroline Herrera wird durch die Benefiz-Veranstaltung „Fashion for Help“ am 24. Oktober führen. Zum krönenden Abschluss des Modeevents wird das dominikanische Topmodel Arlenis Sosa – Gesicht der Werbekampagne für die Domincana Moda – erwartet. Neben den Defilees findet jede Nacht am Pool unter der Schirmherrschaft von Brugal die Aftershowparty statt und 60 Modeunternehmen haben die Gelegenheit, ihre Produkte in der DMall zu präsentieren. (Fremdenverkehrsamt der Dominikanischen Republik)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: