21. September 2009, Reisebranche

Neue Gruppentarife im internationalen Linienbusverkehr

Die Deutsche Touring hat als größter deutscher Anbieter im internationalen Linienbusverkehr spezielle Gruppentarife eingeführt. Ab einer Gruppe von zehn Personen können so je nach Reisezeit 10 bis 25 Prozent des Fahrpreises eingespart werden. Beratung zu den Gruppenangeboten gibt es beim Serviceteam in Frankfurt unter Telefon 069- 460 927 80 oder per Fax 069 – 234 443 und eMail gruppenreisen@touring.de.

„Ob mit dem Fußballverein, dem Kegelclub oder einfach guten Freunden die Reise mit den Linienbussen der Deutschen Touring ist besonders für kleine und mittlere Gruppen eine preiswerte Alternative“, erklärt Vertriebsleiter Frank Bodlak. Im Gegensatz zu größeren Gruppen lohnt sich für diese oft nicht, einen eigenen Bus zu chartern. Durch die regelmäßigen Linienverbindungen der Deutschen Touring sind die Gruppen aber genauso flexibel und können ihre Reisen bequem planen ob als langes Wochenende oder Tagesausflug.

Als Partner des Eurolines Verbandes bringt die Deutsche Touring ihre Passagiere von über 80 Städten in Deutschland in 34 Länder Europas. Mit einem europaweiten, flächendeckenden Liniennetz ist Eurolines eines der führenden Omnibusunternehmen in Europa. Nicht nur Metropolen und Mittelstädte sämtlicher deutscher Nachbarländer bietet der Fahrplan, sondern auch entfernte Ziele in südeuropäischen Urlaubsregionen von Spanien über den Balkan bis nach Griechenland. (Deutsche Touring GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: