25. September 2009, Emirates

Emirates startet größte Werbekampagne der Firmengeschichte

Unter dem Motto „Meet Dubai“ lanciert die vielfach ausgezeichnete Fluggesellschaft ab sofort eine neue Werbekampagne auf reichweitenstarken, internationalen Fernsehsendern und Internetportalen. Im Mittelpunkt der Spots stehen Menschen unterschiedlichster Herkunft, die in Dubai ihr Zuhause gefunden haben. Sie werden in Alltagssituationen gezeigt und spiegeln die kulturelle Vielfalt der Stadt wider. Einziger Profi-Schauspieler ist der britische Soap-Darsteller Kevin Sacre, bekannt aus der täglichen Fernsehserie „Hollyoaks“.

Die 14 Spots mit der Länge von jeweils 30, 60 und 120 Sekunden wurden vom viermaligen Emmy-Gewinner Michael Noval produziert und verleihen der Kampagne durch ihren individuellen Stil – einer Mischung aus spontanen Interviewszenen und Dokumentation – ein besonderes Maß an Authentizität. Sie zeigen neben den vielfältigen Gesichtern Dubais auch die Attraktionen und Sehenswürdigkeiten der Stadt wie traditionelle Souks, trendige Kunstgalerien oder das legendäre Aquarium der Dubai Mall.

Die Kampagne ist die größte Werbeaktion in der Geschichte der in Dubai beheimateten internationalen Fluggesellschaft. Die Kampagne läuft ab dem 27. September 2009 unter anderem auf CNN, CNBC, BBC World, Google und Yahoo. Die Clips stehen bereits vorab im Internet unter www.emirates.com/meet-dubai und www.youtube.com/emiratesexperience zum Abruf bereit. (Emirates)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: