27. September 2009, Oasis of the Seas

Musical Hairspray an Bord der Oasis of the Seas

Mit der Oasis of the Seas feiert im Dezember auch das vielseitigste Entertainmentangebot auf See mit aufwendigen Shows, Artistik, Paraden und Theaterstücken Premiere. Das Publikum erwartet ein Unterhaltungsprogramm, das internationale Artisten bei aufwendigen Choreographien im Wasser, auf dem Eis und in der Luft zeigt. Mit dem Musical Hairspray holt Royal Caribbean International zudem ein Stück vom Broadway auf die Bordbühne der Oasis of the Seas. Damit die Gäste schon vor der Reise ihr favorisiertes Unterhaltungsprogramm an Bord planen können, sind ab drei Monaten vor Reisebeginn Tickets für die Shows online reservierbar.

AquaTheater
Vor der Kulisse des Ozeans bietet dieses einmalige Amphitheater Platz für 600 Personen. Der Pool ist der tiefste und größte auf See.

· Oasis of Dreams – Vor der Meereskulisse absolvieren Turmspringer atemberaubende Kunstsprünge und Synchronschwimmer zeigen ihre kunstvoll inszenierten Darbietungen. Zur Besetzung dieser Show gehören auch internationale Sportler, die ihr Können schon bei den Olympischen Spielen gezeigt haben. Begleitet werden die Athleten von mitreißender Musik, einer Fontänen-Show und besonderen Lichteffekten.

· Splish Splash – Spaß und akrobatisches Können stehen bei dieser leichten und humoristischen Turmspringershow für die ganze Familie auf dem Programm. Die Show wird fünfmal pro Reise aufgeführt.

Opal Theater
Das größte Theater an Bord bietet Platz für 1.350 Gäste. Es verfügt über eine Bühne, die sich in den Zuschauerraum erstreckt – für bessere Sicht und mehr Interaktionsmöglichkeiten.

· Hairspray – Das mehrfach mit dem Tony Award ausgezeichnete Musical wurde bis Ende Januar 2009 noch am Broadway aufgeführt und bildet nun einen Höhepunkt im Entertainment-Programm der Oasis of the Seas. Hairspray spielt im Jahr 1962 und erzählt von Tracy Turnblad, einem übergewichtigen Mädchen, das sich nichts sehnlicher wünscht, als einmal in der „Corny Collins Show“ im Fernsehen zu tanzen. Als ihr Traum in Erfüllung geht, wird sie durch ihre natürliche, mitreißende Art über Nacht zum Star. Die Show wurde geringfügig auf eine Spieldauer von 90 Minuten gekürzt. Die Darsteller wurden während einer Casting-Tour in London, New York, Chicago und Los Angeles gefunden. Auf 7-Nächte-Kreuzfahrten wird das Musical viermal zu sehen sein.

· Come Fly With Me – Diese 45-minütige Show mit interaktiven Videoaufnahmen, kraftvollem Gesang und Tanz sowie Akrobatik wird viermal auf jeder Reise aufgeführt.

· Headliner Showtime – Bei diesem Stück, das dreimal pro Kreuzfahrt aufgeführt wird, versetzen Jongleure, Zauberkünstler, Sänger und Musiker ihre Zuschauer in Staunen und Entzücken.

Studio B
Die populäre Eislaufbahn ist auf allen Schiffen von Royal Caribbean International sehr beliebt.

· Frozen in Time – Als elfte Eisshow an Bord eines Schiffs von Royal Caribbean International ist Frozen in Time etwas ganz Besonderes. Das Stück bringt die Geschichten von Hans Christian Andersen auf die Bühne, der mit Kinderstücken wie „Das hässliche Entlein“, „Des Kaisers neue Kleider“ und „Die Prinzessin auf der Erbse“ berühmt wurde. Die fantastischen Schlittschuhläufer und Darsteller, die bemerkenswerte Choreographie, die Kostüme und die Musik werden die Zuschauer sofort mitreißen und sie an jedem Abend einer Kreuzfahrt in eine zauberhafte Welt verführen.

Comedy Live
Im Entertainment Place gelegen, bietet dieser Comedy-Club für Erwachsene Darbietungen in intimer Atmosphäre. Die Bühnenausstattung wurde von den New Yorker Subway-Stationen inspiriert.

· Comedy Shows – Jeden Abend finden hier zwei bis drei einstündige Darbietungen von talentierten Stand-up-Comedians statt. Jede Show präsentiert jeweils zwei Komödianten, die mit Wortwitz und Grimassen ihre Zuschauer zum Lachen bringen.

The Royal Promenade
Abends verwandelt sich die Royal Promenade, die tagsüber Flanier- und Shoppingbereich im Inneren des Schiffes ist, in einen bunten Ausgehbezirk.

· Disco Inferno Street Party – Von der Atlas-Brücke über die Rising Tide Bar (erste bewegliche Bar auf See) bis hin zur Zwischenebene der Royal Promenade wird diese Straßenparty mit der bunten und mitreißenden Musik der 70er-Jahre alle Generationen beim Feiern vereinen. (Oasis of the Seas)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: