30. September 2009, Slowenien

Im Oktober ist Ljubljana die Stadt des Marathons

Im Oktober steht die Hauptstadt Sloweniens wieder ganz im Zeichen des Marathons. Bei der Laufveranstaltung, an der alljährlich immer mehr ausdauernde heimische und ausländische Liebhaber des Laufens teilnehmen (im letzten Jahr waren es schon über 13.000!), können Sie sich im klassischen Marathon und Halbmarathon messen oder aber sich für den 10,5 km langen Rekreationslauf entscheiden. Anmeldungen sind bis zum 20. Oktober 2009 möglich.

Der Marathon von Ljubljana, der auf einer Strecke durch das Stadtzentrum und die grüne Umgebung der Stadt verläuft, ist ein herausforderndes Erlebnis sowohl für die Teilnehmer als auch für die zahlreichen Fans entlang der Strecke. Die große internationale Laufveranstaltung, die in diesem Jahr schon zum 14. Mal in Folge vor sich geht, findet am Sonntag, den 25. Oktober statt.

Am Vortag des Marathons, wenn die zahlreichen Läufer sich mit Nudelgerichten für dieses Unterfangen stärken, werden sich beim Marathon in Ljubljana auch die Wassersportfreunde messen können – und zwar beim 3. internationalen Kajak-Marathon. Die Kajak- und Kanufahrer werden ihre Kräfte und Ausdauer auf verschiedenen Strecken auf dem Fluss Ljubljanica, zwischen den Brücken im Stadtzentrum, unter Beweis stellen. Die längste Strecke ist fast 20 km lang, für Freizeitsportler gibt es zwei Strecken, und zwar fünf und neun Kilometer. An den bisherigen Marathons in Ljubljana nahmen auch Medaillenträger von Weltmeisterschaften in der Flussabfahrt teil!

Mehr Informationen und Anmeldungen für den Laufmarathon von Ljubljana unter: www.ljubljanskimaraton.si. Weitere Informationen und Anmeldungen für den 3. internationalen Kajakmarathon unter: Kajakverband Sloweniens;kajak.zveza@siol.net. (Slovenian Tourist Board)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: