1. Oktober 2009, Slowenien

Slowenien international erleben

Den schöpferischen Geist Sloweniens können die Besucher zahlreicher internationaler Veranstaltungen und Festivals in Slowenien erleben. Im Oktober kann man Slowenien und die Welt in Ljubljana durch die Schaffenskraft der Frauen erleben: und zwar beim internationalen Festival der modernen Künste – die Stadt der Frauen. Im November können Sie die moderne Welt beim spezialisierten Wettbewerbs-Filmfestival LIFFe nacherleben.

Die Stadt der Frauen thematisiert in diesem Jahr den Weltsüden. In diesem Motto voller Stereotypen und negativer Konnotationen wird das Festival vom 9. bis zum 18. Oktober an verschiedenen Schauplätzen in Ljubljana die Schatzkiste unabhängiger Produktionen und Schaffenskraft aufmachen. Beim Festival werden sich über 40 kreative Frauen aus aller Welt vorstellen, darunter auch die vielseitige Diamanda Galas, Performerin, Pianistin und Vokalistin.

LIFFe, das internationale Filmfestival von Ljubljana, bietet in diesem Jahr schon zum 20. Mal in Folge eine Auswahl an Filmen aus der modernen internationalen Produktion für ein anspruchsvolleres Publikum, öffnet die Pforten zur Erforschung des Filmes und bietet Bildung durch Workshops und multimedia-interaktive Projekte an. Das herausfordernde Wettbewerbsprogramm in verschiedenen Kategorien wird in diesem Jahr erstmals durch ein großes internationales Koproduktionstreffen, dem sogenannten Neighbouring Coproduction Meeting (NCM) bereichert, an dem Produzenten und andere Fachleute der Filmbranche aus Slowenien und den Nachbarstaaten Italien, Österreich, Ungarn und Kroatien teilnehmen werden. Das Festival LIFFe findet vom 11. bis zum 22. November 2009 statt. Mehr Informationen unter: www.cityofwoman.org; www.liffe.si. (Slovenian Tourist Board)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: