9. Oktober 2009, Musik

Robbie Williams – Medienkooperation für neues Album

EMI Music Germany, ProSieben und MerchandisingMedia besiegeln die bis dato größte Medienkooperation in der deutschen TV Geschichte für Robbie Williams neues Studioalbum „Reallity Killed The Video Star“, das am 06.11.09 bei EMI Music Germany erscheint. Der Trailer zum ProSieben Imageformat STAR FORCE wurde bereits erfolgreich abgedreht und wird ab dem 16.10.09 bis Herbst 2010 auf ProSieben zu sehen sein.

Über diese Imagetrailer hinaus sind bis zum Jahresende noch weitere spektakuläre Aktionen geplant, von einem Robbie Williams Day bis hin zu TV-Auftritten in sendereigenen Formaten, wird viel um den Künstler Robbie Williams passieren.

Zurzeit läuft eine Blockbuster-Kampagne mit Videoausschnitten aus Robbies aktueller Single „Bodies“, die ab heute in den Läden stehen wird.

Uli Mücke, Head of New Music & VP Marketing bei EMI Music Germany betont: „Wir freuen uns sehr auf eine langfristige und erfolgreiche Partnerschaft zum neuen Album von Robbie. Die Konsumenten- und Medienreaktionen auf „Bodies“, seiner ersten Singleauskopplung, die heute erscheint, demonstrieren bereits die Dimension dieses unvergleichlichen Entertainers. Die ProSiebenSAT1 Gruppe bietet hier ideale Vermarktungsplattformen, sowohl auf nationaler wie auch internationaler Ebene.“

ProSieben-Marketingchef Thorsten Pütsch: „Robbie Williams passt perfekt zu ProSieben. Kein anderer Künstler verkörpert besser das ProSieben-Versprechen ‘We Love To Entertain You’. Es ist eine große Ehre für uns, dass er exklusiv für ProSieben STAR Force einen Imagespot gedreht hat.“ (EMI)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: