15. Oktober 2009, Rhein-Erft-Kreis

Neue Köln WelcomeCard

Eine Neuauflage der Köln WelcomeCard hat Köln Tourismus heute vorgestellt. Die Karte bietet ab sofort rund 90 Vergünstigungen bei Kooperationspartnern aus den Bereichen Kunst, Kultur, Freizeit und Gastronomie, Shopping und Wellness. Zu den neuen Partnern gehören das Odysseum, die Porzellan-Manufaktur Meissen mit Geschäft und Outlet, der Kölner Senfladen, das Gaffel am Dom und das neue Musical Hairspray.

Mit der Neuauflage ändert sich die Kartenstruktur der Köln WelcomeCard.
Zukünftig wird sie ausschließlich als 24 Stunden gültige Tageskarte und für eine Person angeboten. Außerdem gibt es drei verschiedene Kartentypen, die für unterschiedliche Strecken innerhalb des öffentlichen Nahverkehrs gültig sind. Die günstigste Köln WelcomeCard, mit der Besucher im Kölner Stadtgebiet mit Bus und Bahn fahren können, kostet neun Euro. Erhältlich ist sie telefonisch unter 0221/221-30400 sowie im Netz.

Internet: www.koelntourismus.de. (nrw-tn)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: , ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: