15. Oktober 2009, Rheinland-Pfalz

Radvergnügen zwischen Rhein und Pfälzerwald

Radeln Sie durch die zweitgrößte deutsche Weinbauregion auf wunderbaren Routen zwischen Rhein und Pfälzerwald. Bei der „Sterntour Deutsche Weinstraße“ bestimmen Sie das Tempo. Gönnen Sie sich öfter mal eine Pause – bei regionalen Gastgebern und beim Picknick im Grünen. 3 Tage / 2 Ü / F für 155 Euro p.P.

In den herrlichen Ortschaften mit ihrem einmaligen Ambiente, den traumhaften Winzerhöfen, der ausgeprägten Gastlichkeit und den hervorragenden Pfälzer Weinen verbringen Sie ein paar unvergessliche Tage.

Unser Kooperationspartner, der Reiseveranstalter „bike-touring.de“, professioneller Anbieter von Aktivurlaub für Tourenradler und Mountainbiker in ganz Europa, hat Ihnen eine abwechslungsreiche Tour rund um Neustadt a.d. Weinstraße zusammengestellt.

Neustadt a.d. Weinstraße – Speyer – Bad Dürkheim – Landau

Ihre Tagestouren starten Sie in der Umgebung der heimlichen Deutschen Weinhauptstadt Neustadt an der Weinstrasse, in unmittelbarer Nähe der Krönungsstätte der Deutschen Weinkönigin. Unterwegs erleben Sie über 2.000 Jahre alte Kulturlandschaften hautnah.

Sie radeln ins mittelalterliche Speyer mit seinem zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Dom, dem Jüdischen Bad und dem Historischen Museum der Pfalz. In Bad Dürkheim treffen Sie auf das größte Weinfass der Welt und im September auch auf das weltgrößte Weinfest. Noch viele weitere sehr schöne Destinationen erwarten Sie entlang der Weinstrasse, wie das pittoreske Freinsheim und die ehemals französische Festungsstadt Landau.

Charakter der Strecke
Ebene Streckenführung im Rheintal. In den Weinbergen ein leicht hügliges Gelände, dass aber auch von nicht so geübten Radlern gut zu fahren ist. Die ausgewählten Strecken verlaufen außerhalb der Ortschaften abseits vom Autoverkehr. Für alle Routen sind GPS-Tracks erhältlich, auf Wunsch einfache GPS-Geräte inclusive oder gegen eine Leihgebühr auch GPS-Geräte mit Kartenfunktion. (Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: