18. Oktober 2009, Mallorca

Mönchsgeier auf Mallorca beobachten

Mallorca wirkt mit Erfolg daran mit, Europas Geier wieder in ihren Lebensräumen heimisch zu machen. Die Naturschutzeinrichtung “Centro para la Conservación de la Vida Silvestre en el Mediterráneo” ist Sitz einer neuen Stiftung zum Schutz der Geier. Als 1982 das Programm zum Schutz der einzigen auf der Insel noch verbliebenen Kolonie dieser Vögel anlief, lebten auf Mallorca gerade noch 20 Mönchsgeier. Zwar warnten bereits um 1970 erste Stimmen vor dem drohenden Aussterben des Mönchsgeiers, doch sollte es noch über ein Jahrzehnt dauern, bis wirksame Maßnahmen zum Schutz dieser Art und zu ihrer Wiederansiedlung in den angestammten Lebensräumen ergriffen wurden. Die Fundación para la Conservación del Buitre Negro (Black Vulture Conservation Foundation, BVCF) schloss sich dem Projekt an, und von 1986 bis 2007 entwickelte die Stiftung zum Schutz der Mönchsgeier gemeinsam mit Behörden, Umweltschutzverbänden und freiwilligen Helfern ein erfolgreiches Programm, um diese Vogelart wieder heimisch zu machen. Heute bilden rund 110 Exemplare den Bestand. Ihre Erfahrung will die Stiftung nun gemeinsam mit der Fundación para la Conservación del Quebrantahuesos für den Schutz des Bartgeiers nutzbar machen – eine neue Stiftung, die ihren Beitrag zum europaweiten Bemühen um den Erhalt der verschiedenen Geierarten des Kontinents leistet: Aegypius monachus (Mönchsgeier), Gypaetus barbatus (Bartgeier), Gyps fulvus (Gänsegeier) und Neophron percnopterus (Schmutzgeier).

Wer das neue Zentrum besuchen möchte, kann sich mit der Stiftung in Verbindung setzen, um die Anlagen und Projekte kennenzulernen. Auf den Balearen gibt es zahlreiche interessante Vogelreviere für Naturfreunde und passionierte Birdwatcher.

Fundación para la Conservación del Buitre Negro (BVCF)
Centro para la Conservación de la Vida Silvestre Mediterránea
Finca Son Pons s/n, Ctra. Palma – Alcúdia, km 38.200
07310 Campanet, Mallorca
Tel.: 0034 971 51 66 20
Fax: 0034 971 50 95 41
E-Mail: bvcf@bvcf.org

Info: www.bvcf.org. (spanien.info)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: