3. November 2009, Gran Canaria

Luxusurlaub nahe Gran Canarias Golfparadies Salobre

Salobre Golf bildet mit seinen 27-Loch (Süd- und Nordkurs) den größten Golfplatz der Kanaren Insel. Gäste haben hier die Möglichkeit gleich zwei völlig unterschiedliche Plätze zu bespielen. Der südlichere Kurs Salobre Sur liegt eingebettet in eine für den Süden der Insel typische vulkanische Hügellandschaft. Hier gedeihen etwa 600 verschiedene Pflanzenarten wie Kakteen oder kanarische Palmen. Golfer genießen einen herrlichen Blick auf die Schluchten, die Berge und auf das Meer in der Ferne. Die grünen Fairways und die geschmackvoll angelegten Grünflächen abseits der Spielbahnen bilden einen direkten Kontrast zu der wüstenähnlichen Umgebung.

Der 18-Loch Südkurs (Par 71) wurde von dem französischen Golfplatzarchitekten Roland Fauré entworfen und im Jahr 2000 eröffnet. Zur Verfügung stehen den Gästen ein Clubhaus, Golfschule, Driving Range, Putting Green, Golfschlägerverleih, Umkleideräume sowie ein Getränkeservice auf dem Platz.

Der neuste Golfplatz auf Gran Canaria ist der Salobre Norte Kurs, dessen 18-Loch seit dem letzten Jahr komplett bespielbar sind. In ihrem Design und dem hohen Schwierigkeitsgrad ist die Anlage einzigartig und mit anderen Golfplätzen Gran Canarias nicht zu vergleichen. Die Intention des amerikanischen Golfplatzdesigners Ron Kirby war es, einen Platz für Golfer zu entwerfen, die eine neue Herausforderung suchen. Auf diesem Kurs sind besonders präzise Schläge gefragt, da sich die Fairways teilweise zwischen tiefen Schluchten befinden – und diese können den Spieler hin und wieder mit Ballverlusten bestrafen.

Salobre Norte (Par 72) ist ein Muss für alle Golfer, die das Golfspiel in einer ungewöhnlichen Umgebung lieben. Der Platz ist perfekt in die Landschaft des Südens von Gran Canaria integriert und fordert den geübten Golfer heraus.

Hoteltipp: Im 5-Sterne-Hotel Sheraton Salobre Golf Resort & Spa, das sich direkt neben dem Salobre Golfplatz befindet, können Golfer nach einem ausgiebigen Spiel so richtig entspannen und den First-Class Service des aufmerksamen Personals genießen.

Weitere Informationen unter: www.sheratonsalobre.com und www.grancanariagolf.com (Newsletter Gran Canaria Golf)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: