One&Only Royal Mirage in Dubai feiert Geburtstag

Renovierte Suiten, neue Events und tolle Treue-Packages – One&Only Royal Mirage in Dubai feiert 10-jähriges Jubiläum. Seit 1999 gehört das renommierte Strand-Resort mit seinen drei Hotels The Palace, Residence & Spa und Arabian Court zu den beliebtesten und besten Adressen Dubais. Gemeinsam mit neuen und natürlich treuen Gästen wird der runde Geburtstag während der nächsten Monate gebührend gefeiert: Für alle Musikliebhaber geben nun jeden Donnerstag Live-Bands auf der Dachterrassen-Bar des Hotels Arabian Court den Ton an. Zudem locken 111 renovierte und zum Teil komplett umgestaltete Suiten im Hotel The Palace. Besonderes Highlight für treue Gäste: Alle, die bereits einmal im One&Only Royal Mirage zu Gast waren, können sich über 20% Ermäßigung bei einer weiteren Buchung freuen.

Pünktlich zum Jubiläum bekamen 111 Zimmer und Suiten im Hotel The Palace einen neuen Look. Geschäfts- und Privatreisende genießen die äußerst geräumige Aufteilung der Zimmer und das angenehme Flair durch die vielen hochwertigen Materialen und erdigen Farbtöne. In den renovierten Suiten, die bis zu 325 Quadratmeter groß sind, dominieren nun neue Marmor- und Holzelemente im arabischen Stil, speziell angefertigte Möbel und große modernisierte Bäder. Alle Zimmer und Suiten sind zum Meer ausgerichtet – mit privaten Balkonen oder Terrassen. Zur erlesenen Einrichtung gehört eine hochmoderne technische Ausrüstung.

Zum 10-jährigen Bestehen des One&Only Royal Mirage gibt es zudem in den kommenden Monaten Jubiläumspreise: Wer schon einmal in einem One&Only Resort zu Gast war, bekommt bis 10. Januar 2010 20 Prozent Ermäßigung, wenn fünf oder mehr Übernachtungen gebucht werden. Gäste, die bevorzugen, im Palace zu übernachten, erhalten ein kostenloses Upgrade in eines der neu eröffneten Superior Zimmer. Reservierungen und weitere Informationen unter 00971 4 399 9999. Buchungen müssen vor dem 15. November 2009 eingehen.

Ab sofort gibt es im One&Only Royal Mirage in Dubai jede Woche Live Musik unter freiem Himmel. Bei „Unplugged at the Rooftop“ wird jeden Donnerstag ein Künstler aus Dubai auftreten – wie zum Beispiel die Band Dahab, ein akustisches Trio oder die Soloartistin Mestiza, die mit ihrem Mix aus Soul, Jazz und Funkmusik für den richtigen Soundtrack für einen stimmungsvollen Abend in der Bar „The Roof Top“ sorgt – vor der Kulisse des Lichtermeeres von The Palm Island. Die Bar rund um die Kuppel des Hotels Arabian Court gilt mit ihren tiefen Lounge-Ecken und stilvollen Cabanas, die mit Mosaiken und Kerzen für ein modern-orientalisches Flair sorgen, zur den stylischsten Locations Dubais. Die Bar öffnet jeden Tag ab 17 Uhr. Live Musik beginnt um 21 Uhr.

One&Only Royal Mirage ist eine Hommage an die arabische Architektur und Gastfreundschaft. Das Resort besteht aus drei Anlagen: „The Palace“ mit dem glanzvollen Ambiente des alten Arabiens, „Arabian Court“ mit der Magie von 1001 Nacht sowie „Residence & Spa“ – ein Refugium luxuriöser Diskretion. Ebenso Teil des Resorts sind ein Kilometer Küstenlinie und 2.600 qm² üppiger Garten- und Parkanlagen. Die Anlagen sind weitläufig angelegt, niedrig und im orientalischen Stil gebaut. Daher gilt One&Only Royal Mirage als eine Oase der Ruhe inmitten Dubais hektischem Leben und Stadttreiben.

Mehr Informationen zu den One&Only Resorts finden Interessierte außerdem unter www.oneandonlyresorts.com. (One&Only)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: