13. November 2009, Städte NRW

„Sightseeing Run“ in Düsseldorf

Der letzte Schrei der Metropolen dieser Welt ist der „Sightseeing Run“ und verspricht Sehenswürdigkeiten am „laufenden“ Band. Bei dieser Stadtführung der besonderen Art, werden klassisches Sightseeing und sportliche Aspekte miteinander verbunden. Die Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH (DMT) geht mit dem Trend und bietet ab sofort fünf Läufe mit unterschiedlichen Streckenlängen zu verschiedenen Uhrzeiten in der NRW-Landeshauptstadt an. Ausgerichtet werden die Läufe von der Firma Complete Sports.

„Düsseldorfs schönste Seiten können nun auch auf schweißtreibende Art und Weise entdeckt werden. Dabei kombinieren wir unsere Stadtführung mit dem Gesundheitsaspekt – also die Stadt erkunden und gleichzeitig etwas für die eigene Fitness tun“, so DMT-Geschäftsführerin Dr. Eva-Maria Illigen-Günther, die ergänzend hinzufügt: „Natürlich ist für jeden Trainingszustand und jede Leistungsfähigkeit das passende Angebot buchbar.“ Vom fünf Kilometer langen Einsteiger-Lauf über einen speziellen Nacht-Lauf für Nachtschwärmer bis hin zu einem After Work-Run über 11,5 km ist alles möglich. Besonders anspruchsvolle Teilnehmer können sogar zwischen einem individuellen Lauf-Training und dem sogenannten Trail Running (Geländelauf) wählen.

Ein speziell ausgebildeter Lauf-Guide joggt mit den Teilnehmern zu den schönsten und interessantesten Ecken der Stadt wie Königsallee, Hofgarten, Rheinuferpromenade oder MedienHafen und informiert über Stadtgeschichte, Architektur und Sehenswürdigkeiten. Darüber hinaus hat er auch Wissenswertes und jede Menge Tipps zum Thema „Gesundes Laufen“ parat. Treffpunkt und Route richten sich ganz nach den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmer. Düsseldorf-Touristen werden auf Wunsch direkt am Hotel abgeholt. Auf Anfrage werden die Rundläufe auch in Englisch oder Japanisch durchgeführt. Die „Joggingrundgänge“ finden bei jedem Wetter statt. Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer ein Lauf-Shirt. Zur Stärkung werden Getränke und ein kleiner Snack gestellt.

Die Teilnehmerzahl ist pro Lauf auf fünf Personen begrenzt. Der Sightseeing Run kann auch als Kleingruppe gebucht oder mittels Geschenkgutschein verschenkt werden. Weitere Informationen unter www.duesseldorf-tourismus.de. Buchbar ist das Angebot unter Telefon 0211-17202-854 oder E-Mail: willkommen@duesseldorf-tourismus.de. (düsseldorf tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: