14. November 2009, Quito

Quito feiert 200 Jahre Unabhängigkeit

Dieses Jahr feiert Quito die 200. Wiederkehr seiner Unabhängigkeit mit den „Fiestas de Quito“ – mit Musik, Kunst- und Tanzvorführungen in den Straßen der Altstadt. Dazu gibt es ecuadorianische und internationale kulinarische Genüsse, ein Stierfestival und hunderte verschiedener Aktionen, die die ecuadorianische Kultur und ihr indigenes und Mestizenerbe feiern. Auch für die Unterhaltung der Kinder wird mit unzähligen traditionellen Spielen gesorgt. Im Dezember sind alle eingeladen, die Gastfreundlichkeit der „Quiteños“ und die Schönheit der Stadt zu genießen. Alles über die 200-Jahr-Feier finden Sie auf der neuen Webseite der Feste in Quito: www.fiestasquito.com (Webseite auf Spanisch).

Auf der speziell gestalteten und täglich aktualisierten Sommer-Website Quitos erfahren Sie alles über die Sommertouren in Quito: www.quitoverano.com. (FVA Quito)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: