16. November 2009, Emilia Romagna

Sonne tanken: Winterflüge von München nach Rimini

Auch zum Winterflugplan führt Air Dolomiti die im Sommer begonnene Kooperation mit dem internationalen Flughafen „Federico Fellini“ in Rimini bei und setzt die Flugverbindungen nach Rimini fort. So geht es zweimal täglich von München und einmal täglich von Wien in die Metropole an der Adria.

Erholung, mediterranes Klima, lange Spaziergänge, Shopping, Wellness, Kultur und die Köstlichkeiten aus Küche und Keller – all das halten Rimini und die Emilia Romagna auch im Winter für ihre Gäste bereit. Kurzentschlossene können trübem Herbstwetter und dem Alltag entfliehen und ein paar Tage lang neue Energie tanken.

Weitere Informationen: www.airdolomiti.it. (ENIT)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: