30. November 2009, Mecklenburg-Vorpommern

Meck-Pomm mit Adventskalender für Kinder

Mit einem kunterbunten Adventskalender verkürzt der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern Familien mit Kindern zwischen vier und zehn Jahren die Vorweihnachtszeit. Auf der extra für kleine Besucher eingerichteten Webseite www.spielstrand.de des Landesverbandes können sie vom 1. Dezember bis Heiligabend erstmals jeden Tag ein virtuelles Türchen öffnen.

Die 24 Türen sind mit unterschiedlichen Inhalten gefüllt, die von den beiden Familienbotschaftern Maria und Viktor vorgestellt werden. Darunter sind beispielsweise Vorlagen für Winterbasteleien, eine weihnachtliche Gute-Nacht-Geschichte oder Rezepte, die Kindern und Eltern den Advent versüßen. Hinter einigen Türen verbergen sich Rätsel mit kniffligen Fragen zum Urlaubsland. Darüber hinaus sammeln kleine Entdecker jeden Tag einen Buchstaben. Alle zusammen ergeben am 24. Dezember ein Lösungswort, mit dem sie an der Verlosung des Hauptgewinns – eine Woche Familienurlaub im Jasmar Resort auf der Insel Rügen – teilnehmen können. Im Resort auf der Halbinsel Jasmund erwarten den Gewinner und seine Familie unter anderem ein ca. 50 Quadratmeter großes Apartment, die Badelandschaft Jasmund Therme mit einer Riesenrutsche und der Kidsclub „Villa Kunterbunt“.

Mecklenburg-Vorpommern zählt zu den beliebtesten deutschen Familienreisezielen, was sich auch in einem hohen Marktanteil von rund 25 Prozent an allen Urlaubsreisen in den Nordosten widerspiegelt. Der TMV bedient Familienurlauber neben der kinderfreundlichen Website www.spielstrand.de unter anderem auch mit der Broschüre „Urlaub mit Kind und Kegel“. Auf www.auf-nach-mv.de/familie finden die Eltern zudem Familienarrangements für die kältere Jahreszeit in familienfreundlichen Beherbergungsbetrieben.

Informationen und Buchungen gibt es auf www.auf-nach-mv.de oder unter der Rufnummer +49 (0) 381 4030500. (TV Mecklenburg-Vorpommern)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: