1. Dezember 2009, Lifestyle, Tschechien

Bohemian Carnevale in Prag

Fröhlich, farbenfroh, facettenreich…. Das ist der Karneval in der Tschechischen Republik. Karnevalsumzüge und weitere interessante Volksbräuche erwarten Sie an vielen Orten. Noch ein Grund mehr, im Februar nächsten Jahres nach Tschechien zu reisen.

Bohemian Carnevale
Der Bohemian Carnevale, der an historische allegorische Feiern anknüpft, findet alljährlich zur Karnevalszeit in Prag statt. Dieses Jahr wird die Metropole vom 5. – 16. 2. 2010 zur Hochburg des Karnevals. Das bunte Programm können die Besucher unter freiem Himmel, aber auch in diversen Palais, Museen, Theatern, Restaurants etc. genießen. Dieses Jahr wird es auch einen barocken königlichen Maskenball oder auch einen Kinderkarneval am Sonntagnachmittag geben. (Weitere Informationen finden Sie unter www.carnevale.cz).Neu in diesem Jahr ist das Informationszentrum und der Shop Carnevale Praha im Goldenen Gässchen, wo Sie aktuelle Informationen über die Karnevalsfeiern einholen und Karnevalsmasken aus dem Atelier Franzis Wussin (www.wussin.cz) kaufen können.

Karneval in UNESCO-Städten
Nicht nur in Prag, sondern auch in weiteren UNESCO-Städten wird es an Karneval hoch hergehen. Durch die Straßen von Krumau (Český Krumlov) wird am 16. 2. ein Karnevalsumzug in Masken ziehen (www.ckrumlov.info). Im historischen Telč haben die Narren am 14. 2. das Sagen (www.telc.eu). Der Karneval lässt sich zudem mit einer Besichtigung des Areals Lednice-Valtice (Eisgrub-Feldsberg) in Südmähren verbinden. Die Stadt Lednice wird am 6. Februar zum Mittelpunkt des Karnevalstreibens, auf dem Programm steht unter anderem ein Schlachtfest (www.lednice.cz und www.plavby-lednice.cz).

Karnevalsfeiern in den Freilichtmuseen
Auch die Freilichtmuseen stehen ganz im Zeichen des Karnevals. Das Walachische Naturmuseum – Freilichtmuseum Rožnov pod Radhoštěm (Mähren, Bezirk Zlín) ist das größte und älteste Freilichtmuseum Mitteleuropas.Karneval wird hier am 6. Februar gefeiert.

Neben einem bunten Folkloreprogramm lockt man die Besucher auch mit einem reichhaltigen Angebot an Hausschlachteprodukten und anderen Gaumenfreuden. Freuen Sie sich auf die Verkündigung des Gewinners im Wettbewerb Die beste walachische Bratwurst. So wie anderswo im Lande wird auch hier zum Abschluss traditionell der Kontrabass zu Grabe getragen, um das Ende der Karnevalsfeiern und den Beginn der Fastenzeit (www.vmp.cz) zu symbolisieren.

Im Naturmuseum – Freilichtmuseum in Veselý Kopec in der Mikroregion Hlinecko (Bezirk Pardubice) ziehen die Fastnachter am 30. Januar von Haus zu Haus.Die Besucher bekommen alle traditionellen Masken wie etwa den Läufer und seine „Frau“, Kaminkehrer uvm. zu sehen.Während des Umzugs sollte man sich allerdings auch auf allerlei Scherze gefasst machen wie etwa die gute alte Tradition, das Gesicht mit einer besonderen „Schmiere“ einzureiben (www.vesely-kopec.eu).

Wissenswertes: Die Karnevalsumzüge und Masken der Mikroregion Hlinecko werden demnächst vielleicht weltbekannt: Hlinecko hat sich nämlich um eine Aufnahme ins Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der UNESCO beworben.

Schwerttanz in Strání
In Mähren sagt man „Fašank“ (sprich: Faschank) zur Fastnacht, und wie er gefeiert wird, kann man im Dorf Strání erleben. Kommen Sie zwischen dem 12. bis 16. 2. zum „Fašank“, dem Festival der Karnevalstraditionen, und freuen Sie sich auf Auftritte von Ensembles aus Böhmen, Mähren, der Slowakei und Belgien. Doch natürlich steht auch Karneval auf dem Programm.Die größte Attraktion freilich ist der hiesige Schwerttanz.Dabei wird, wie der Name bereits andeutet, mit Holzsäbeln getanzt, die mit Zwecken und Metallringen beschlagen sind.Ähnliche Säbeltänze findet man auch in anderen Dörfern in Mähren und im Ausland.Die Bewohner von Strání jedoch können stolz darauf sein, dass sich ihr Säbeltanz in dieser besonderen Form bewahrt hat.(www.strani.cz)

Smetanatage mit Karneval
In Pilsen finden vom 15. Februar bis zum 21. März die Smetanatage, das größte Musikfestival Pilsens, statt.Zum Festival gehören auch verschiedene besondere Veranstaltungen und eine davon ist eben Karneval.Ein Karnevalsumzug und ein altböhmisches Schlachtfest stehen am 21. 2. auf dem Programm. (www.smetanovskedny.cz). (CzechTourism)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: