6. Dezember 2009, Bayerischer Wald

Bayerischer Wald lockt mit erstem Bier- und Wohlfühlhotel

Biergenuss verbindet sich mit der traumhaften Landschaft des Bayerischen Waldes, die Hektik des Tages macht Pause. Dann beginnt der Genuss mit allen Sinnen im weltweit ersten Bier- und Wohlfühlhotel Gut Riedelsbach in Neureichenau. Biersommelier und Hotelier Bernhard Sitter legt Wert auf „Wohlfühlschwingung im Haus“, wie er die Atmosphäre in seinem Haus und vor allem im Wellnessbereich bezeichnet. Kulinarisch empfiehlt er sein Bierkulinarium, das aus fünf Gängen mit begleitenden Bieren besteht.

Das Arrangement „Bayerische Bierwohlfühltage“ beinhaltet vier Übernachtungen mit Frühstück, Brauereiführung mit anschließendem Haxenessen, ein Vier-Gang-Biermenü, zweimal Drei-Gang-Menü, ein Bierbottichbad, ein Biertrebern Handpeeling, ein Bierschnapserl, ein Biercocktail und ein Viererpack Hausbier. Im Themenzimmer „Bierhütte“ mit Bier-Zapfstation kostet die Pauschale 270 Euro pro Person im Doppelzimmer. Sie ist von Sonntag bis Donnerstag buchbar.

Information und Buchung: Landhotel Gut Riedelsbach, Familie Sitter, 94089 Neureichenau, Tel. 08583/9604-0, Fax 08583/9604-13, info@gut-riedelsbach.de, www.gut-riedelsbach.de. (Tourismusverband Ostbayern e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: