Radtouren entlang des Rhein und Neckar

Im neuen Katalog Rad- und Wanderreisen 2010 präsentiert die Mecklenburger Radtour das Reiseportfolio für die nächste Saison. Im Mittelpunkt stehen die neu entwickelten „Bummeltouren“. Außerdem gibt es neue Strecken „am und auf“ dem Wasser, sowie neue Touren bei den Kombireisen mit Schiff & Rad. Frühbucher erhalten 3 Prozent Ermäßigung bei Buchungen bis zum 28. Februar 2010. Insgesamt hat die Mecklenburger Radtour über 190 verschiedene Touren im Katalog. Das Angebot reicht vom Baltikum über die Nord- und Ostsee bis zur Toskana. Alle Angebote sind auch unter www.mecklenburger-radtour.de buchbar.

Nach der erfolgreichen Einführung der Familienradreisen in 2009 ­ kurze Etappen mit viel Zeit für Besichtigungen ­ werden zum ersten Mal in 2010 „Bummeltouren“ für einige der beliebtesten Regionen Deutschlands angeboten. An der Ostseeküste, der Mecklenburgischen Seenplatte und in der Elb-Region können die Gäste auf ganz gemütliche Art und Weise ihr Zielgebiet erkunden. Späte Abfahrten, wenige Kilometer und Doppelübernachten charakterisieren diese Touren. Zum Beispiel ist die achttägige „Bummeltour Elbsandstein ­ Dresden ­ Meißen“ bereits ab 489,- EUR buchbar. Im Preis inbegriffen sind die Übernachtungen mit Frühstück, der Gepäcktransport, das Kartenmaterial und die Nutzung der Service-Hotline.

Neu ins Programm aufgenommen wurden zwei weitere Reisevorschläge für „am und auf“ dem Wasser. So kann man nächstes Jahr auf einer Tour mit 215 Kilometern die Landeshauptstädte Hamburg und Kiel per Rad verknüpfen. Mecklenburg Vorpommern-Freunde begeistern sich für die Strecke von Schwerin zur Mecklenburger Seenplatte mit 238 Kilometern.

Wer noch mehr Wasser sucht und gerne auf dem Wasser reist, hat die Wahl zwischen zehn verschiedenen Reiserouten mit Rad und Schiff. Die Mecklenburger Radtour hat jetzt erstmalig auch Touren an bzw. auf Rhein und Neckar im Katalog. Außerdem sind auch Rad- und Schiffstouren buchbar an bzw. auf Mosel und Donau.

Die Mecklenburger Radtour mit Sitz in Stralsund bietet seit 17 Jahren individuelle Radreisen an. In Norddeutschland und in den neuen Bundesländern entwickelt der Radspezialist Touren selbst und bietet den gesamten Service von der Hotelbuchung über den Gepäcktransfer bis zum Autotransport aus einer Hand. Die Mecklenburger Radtour hat dank einer engen Zusammenarbeit mit Partnern auch Touren in südlichen Bundesländern und in anderen Regionen Europas im Programm. Seit 1998 sind zudem individuelle Wanderreisen im Angebot. (



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: