11. Dezember 2009, Kitzbüheler Alpen

Flughafentransfer mit dem Kitzbüheler Alpen Shuttle

Der Skiverbund Kitzbüheler Alpen mit über 1000 Pistenkilometern in seinen sieben Skigebieten Kitzbühel, die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental, Schneewinkel, die Wildschönau, das Alpbachtal, der Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang und Zell am See/Kitzsteinhorn ist über die Flughäfen Innsbruck und Salzburg mittlerweile auch für Fluggäste gut erreichbar. Von vielen deutschen Flughäfen gibt es günstige Flüge in die Alpenstädte, beispielsweise von TUIfly oder Air Berlin.

Für den Transfer vom Flughafen in die Skigebiete, die je nach Flughafen und Entfernung in etwa 45- bis 90 Autominuten zu erreichen sind, gibt es mit dem Kitzbüheler Alpen Shuttle eine günstige und schnelle Möglichkeit. Der Shuttle bringt die Fluggäste vom Flughafen direkt zu Ihrer Unterkunft. Den Shuttledienst gibt es von und zu den Flughäfen Salzburg (30 Euro one way) und Innsbruck (42 Euro one way). Man kann ihn bis 24 Stunden vor Landung einfach im Internet unter www.kitzalps.com/shuttle bestellen. Die Fluggäste werden direkt beim Ausgang der Gepäckhalle abgeholt und zu den Minibussen begleitet. (TV Kitzbüheler Alpen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: