15. Dezember 2009, Hotels

24 Stunden-Service und Babysitter in Citadines Apart’hotel

Als erster und einziger Anbieter in Deutschland hat Citadines Apart’hotel den neuen „24 Stunden-Service“ für Kurzreisende eingeführt. Der Gast wählt den Zeitpunkt seines Check-Ins selbst und wohnt die darauf folgenden 24 Stunden im voll ausgestatteten, zentral gelegenen Apartment mit flexibel buchbaren Hoteldienstleistungen. Beziehen Gäste beispielsweise um 18.00 Uhr das Zimmer, steht es ihnen bis 18.00 Uhr des Folgetages zur Verfügung. Das Angebot für eintägige Aufenthalte ist in allen Citadines Europas zu einem Aufpreis von 15 Prozent auf den Übernachtungspreis erhältlich und ausschließlich online unter www.citadines.com buchbar.

Insbesondere Geschäftsreisende schätzen die flexiblen Anreisezeiten. Landet das Flugzeug schon um 6.00 Uhr morgens, beziehen Gäste das Apartment vor dem Geschäftstermin und gönnen sich eine Verschnaufpause bevor es frisch und fit zum Meeting geht.

Im neuen Citadines Munich Arnulfpark erhalten Urlauber bis 31. März 2010 spezielle Eröffnungsraten. Das Studio für ein bis zwei Personen kostet ab 65 Euro pro Nacht. Über den Grundpreis hinaus wählen Hausgäste flexibel buchbare Hoteldienstleistungen wie beispielsweise Frühstück, Babysitter und Einkaufsservice. Europaweit gibt es 42 Serviced Apartments-Anlagen.

Nähere Informationen unter www.citadines.com und www.theascottgroup.com. (citadines)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: