17. Dezember 2009, Niederlande, Tierparks

Farbenprächtiges China-Festival im Zoo Emmen

Die bunte Welt Chinas ist bis zum 10. Januar zu Gast im Zoo Emmen in der niederländischen Provinz Drenthe. Wo tagsüber Nashörner und Leopardenbabys ihre Runden ziehen, sind in den Abendstunden 32 riesige, hell erleuchtete Kunstwerke von bis zu 17 Metern Höhe zu bewundern. Seit April haben mehr als 40 chinesische Konstrukteure an den Figuren gearbeitet: Aus Draht und Stoff, Porzellan und Besteck entstanden überdimensionale Pandas, Tiger, Elefanten und Feuerdrachen. Die Figuren erstrahlen in allen Farben und stehen symbolisch für die Erfüllung bestimmter Wünsche ihrer Betrachter wie Glück, Erfolg oder Gesundheit.

China Festival of Lights – bis 10. Januar 2010
Dierenpark Emmen, Hoofdstraat 18, Emmen
Öffnungszeiten: Täglich 16 bis 22 Uhr (geschlossen am 25. Dezember, Silvester und Neujahr) Eintritt: Erwachsene 14,50 Euro, Kinder von 4 bis 11 Jahren 9,50 Euro.
Weitere Informationen: www.chinafestivaloflights.de. (NBTC)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: