23. Dezember 2009, Bangkok

Erstes Haus in Bangkok von neuer Hotelgruppe GLOW

Die neue Hotelgruppe GLOW hat mit dem Trinity Silom in Bangkok ihr erstes Haus eröffnet. Es liegt zentral im Geschäftsviertel der Stadt und bietet Hotelgästen idealen Anschluss sowohl an die U-Bahn als auch die Hochbahn. Die 104 Zimmer des GLOW Trinity Silom sind alle mit modernem LCD-Flachbildfernseher, freiem Internetzugang, DVD-Player und iPod Docking Station ausgestattet. Weitere Annehmlichkeiten finden Gäste im Trinity Komplex des Hotels. Hier befinden sich ein Fitnesszentrum, eine Outdoor-Joggingstrecke und ein Basketballplatz, ein Swimmingpool sowie ein Spa. Für das leibliche Wohlbefinden sorgen zwei Restaurants: Im The Foodie werden von morgens bis abends thailändische Köstlichkeiten serviert, und Freunde der japanischen Küchen sollten das Botanie besuchen.

Passend zur Eröffnung hat das GLOW Trinity Silom die „Stay 3 and Pay 2“ Promotion aufgelegt. Noch bis Ende März zahlen Bangkokbesucher bei Buchung von drei Übernachtungen den Preis von zwei Nächten. Die Abpreise für ein Superior Zimmer liegen bei 2.000 Baht (rund 41 EUR) pro Nacht und Zimmer inklusive Frühstück für zwei Personen. Weitere Informationen zum GLOW Trinity Silom unter www.glowhotels.com. (Thailändisches Fremdenverkehrsamt)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: