25. Dezember 2009, Sachsen

Verein „Deutsche Mittelgebirge“ gegründet

Mitte November haben Vertreter aus verschiedenen deutschen Regionen den Verein „Deutsche Mittelgebirge“ gegründet. Sie wollen gemeinsam die herausragende Bedeutung der abwechslungsreichen Ferienlandschaften zwischen Alpen und Küsten stärker ins Bewusstsein heben. Zugleich soll der Verein Lobbyarbeit betreiben und den Mittelgebirgen mehr Gewicht in politischen und touristischen Gremien verschaffen.Gründungsmitglieder sind der Bayerische Wald, die Eifel, das Erzgebirge, der Hunsrück, der Oberpfälzer Wald, das Sauerland, die Schwäbische Alb, der Schwarzwald, der Westerwald und das Zittauer Gebirge. Zu ihrem Vorsitzenden wählten die Vertreter der Mittelgebirge Christopher Krull, Geschäftsführer der Schwarzwald Tourismus GmbH. (Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: