29. Dezember 2009, Ostfriesland

Kulturtouristisches Themenjahr Ostfrieslands wird eingeläutet

Jetzt geht es endlich los! Das Wochenende 22.-24. Januar 2010 steht ganz unter dem Motto „Abenteuer Wirklichkeit“ und läutet das kulturtouristische Themenjahr Ostfrieslands mit abwechslungsreichen Projekten ein.

Besucher haben die Wahl zwischen gleich zwei herausragenden Veranstaltungen: Das Jahres-Highlight der Kunsthalle in Emden ist die Ausstellung \“Realismus – Das Abenteuer der Wirklichkeit. Courbet – Hopper – Gursky\“, die an diesem Wochenende eröffnet wird. In Wilhelmshaven steht am 23. Januar die Premiere von „META, Norddeich – Das Rockmusicals des Nordens!“ an, aufgeführt von der Landesbühne Niedersachsen Nord. Die wahre Geschichte erzählt mit viel Live-Musik von Meta Rogall und ihrem Musikschuppen, mit dem der Rock ’n’ Roll in den Nordwesten kam. In ganz Ostfriesland werden zahlreiche weitere Vorstellungen gegeben.

Die Ostfriesland Tourismus GmbH bietet zu beiden Veranstaltungen zwei attraktive Arrangements zum Preis von jeweils 165 € pro Person im Doppelzimmer an, die die Highlights dieses Wochenendes persönlich erlebbar machen:

In einem Arrangement sind die Realismus-Ausstellung in Emden, ein A-capella-Konzert in Weener und ein genussvoller Saunaparadies-Tag zusammengestellt. Das A-capella-Konzert des niederländischen Ensembles „Wishful Singing“ am 22. Januar in Weener bietet einen Musikgenuss der ganz anderen Art. Der Abend wird abgerundet durch ein Buffet mit Wein und kleinen Leckereien. Die Realismus-Ausstellung in der Kunsthalle zeigt über 200 Werke der verschiedenen Ausprägungen des Realismus vom 19. Jahrhundert über den Fotorealismus der 60er Jahre bis heute. Die Werke begeistern durch faszinierende Techniken, meisterhafte Präzision und optische Täuschungen.

Mit dem zweiten Arrangement erleben Gäste am 22. Januar ganz exklusiv die Generalprobe der längst ausverkauften Musical-Premiere in Wilhelmshaven und dürfen zur Einstimmung im Rahmen einer fachkundigen Führung Blicke hinter die Kulissen des Stadttheaters werfen. Die Stadt Schortens hat anlässlich ihres fünften Geburtstages einen Wettbewerb unter Künstlern ausgerufen. Am 24. Januar werden die Siegerkunstwerke auf beeindruckenden Großleinwänden an Häuserfassaden sowie einer Kunstausstellung präsentiert. Die Gäste des Arrangements erhalten eine persönliche Gästebegleitung in Schortens, Sektempfang und ein Drei-Gänge-Menü.

Beide Angebote enthalten zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück im Hotel. Infos und Buchungen bei der Ostfriesland Tourismus GmbH unter Telefon 0491 / 91 96 96 60 und auf www.ostfriesland.de. (TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN))



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: