1. Januar 2010, Berlin

Urlaub in der deutschen Schoko-Hauptstadt Berlin

Berlin ist ab Mitte Januar 2010 Schokoladenhauptstadt: Dann eröffnet die Firma Ritter Sport ihren weltweit ersten Flagshipstore in Berlin-Mitte: die 1.000 Quadratmeter große „Bunte Schokowelt“. Auf drei Etagen erwartet die Besucher ein einzigartiges Angebot: Von dem „Schokolateria“-Café im Erdgeschoss über
den „Schokoshop“ und die „Schokokreation“, in der ein Chocolatier individuelle Schokoladenwünsche komponiert, bis hin zum „Schokopfad“, der sämtliche Fragen zur Herstellung der beliebten Süßigkeit beantwortet. Entspannung bietet die „Schokolounge“ und für die jungen Besucher gibt es die „Schokowerkstatt“.

Die „Bunte Schokowelt“ öffnet in der Französischen Straße 24 in Berlin-Mitte ihre Pforten. Sie hat montags bis donnerstags von 10 bis 20 Uhr, freitags und samstags bis 22 Uhr sowie sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist kostenfrei. (Deutsche Zentrale für Tourismus e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: