2. Januar 2010, Ostfriesland

Service-Qualität: Ostfriesland Tourismus auf zweitem Platz

Die makotel GmbH, die für führende deutsche Touristikvertriebsmarken im Bereich der Messung und des Trainings von Qualität im Kundendialog aktiv ist, hat im September 2009 deutsche Tourismusorganisationen im Bereich der Service-Qualität unter die Lupe genommen. Insgesamt wurde der Service im Kundendialog von 57 Unternehmen anhand von Testanrufen beurteilt. Identische Gesprächsszenarien und eine detaillierte Bewertungsmatrix machten eine objektive Bewertung möglich.

Die Ostfriesland Tourismus GmbH belegte in diesem Ranking den zweiten Platz. Dieses Ergebnis zeigt, dass die Ostfriesland Tourismus GmbH in Sachen Service-Qualität wettbewerbsfähig und kundenfreundlich ist. Vor allem die Soft Skills im Gesprächsverlauf wurden als überdurchschnittlich bewertet. Sowohl bei der Gesprächseröffnung als auch im Verlauf der Beratung wurde deutlich, dass die Mitarbeiter eine hohe Service-Kompetenz aufweisen. „Hier zahlt sich unsere Zusammenarbeit mit dem Service Center Tourismus (SCT) in Norden aus“ freut sich Kurt Radtke, Geschäftsführer der Ostfriesland Tourismus GmbH.

Ob Tourismusregion oder privatwirtschaftliches Touristikunternehmen – die Dienstleistungsmentalität spielt im touristischen Wettbewerb eine bedeutende Rolle. Die Ergebnisse des umfassenden Tests der makotel GmbH spiegeln diese Tatsache jedoch kaum wider. Bis auf wenige Ausnahmen wurde ein Kommunikationsverhalten festgestellt, das mit Kundenorientierung wenig zu tun hat. Bei nicht einmal einem Viertel des Mysterycalls wurde ein Wert ermittelt, bei dem von einer wettbewerbsfähigen Servicequalität zu sprechen ist. (TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN))



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: