9. Januar 2010, Lifestyle, Wien

Mit Christoph Rainer beim Weltweinfestival anstoßen

Beim Weltweinfestival treffen sich vom 21. bis 24.4.2010 renommierte Winzer, internationale Weinexperten und Liebhaber des guten Weins in Wien.

Das Weltweinfestival findet 2010 zum dritten Mal in den noblen Räumlichkeiten des Palais Coburg statt, erwartet werden rund 50 führende Weingüter aus aller Welt. Unter anderem nehmen aus dem Bordeaux Smith-Haut-Lafitte und Lascombes teil, aus der Champagne Pol Roger und Ruinart, Meo Camuzet aus dem Burgund, Ornellaia aus Italien, Roda aus Spanien und Egon Müller aus Deutschland. Zudem wird ein halbes Dutzend Premium-Winzer aus Österreich das Event bereichern.

Einen besonderen Reiz bezieht das Weltweinfestival aus der gemeinsamen Präsentation von edlen Weinen und feinen Speisen. Das Zusammenspiel kulinarischer Kreationen mit passenden Kreszenzen ist in einer Reihe von Wein-Diners erlebbar, wofür einige der besten Restaurants der Stadt und internationale Spitzenköche mit dem Palais Coburg kooperieren. Für den Gala-Abend am 23.4.2010 konnten unter anderem der deutsche Hauben- und Sterne-Koch Christoph Rainer von der Villa Rothschild in Königstein und der Schweizer Koch des Jahres, Marcus G. Lindner vom Restaurant Mesa in Zürich, gewonnen werden.

Weltweinfestival, 21.-24.4.2010

Palais Coburg, Coburgbastei 4, 1010 Wien
www.palais-coburg.com
www.weltweinfestival.com. (wien tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: