11. Januar 2010, Leipzig

Einblicke in das Spektrum der „Kunst in der Sachsen Bank“

Der Bestand der Ausstellung „Vor heimischer Kulisse – Kunst in der Sachsen Bank / Sammlung Landesbank Baden-Württemberg“ in der Galerie für Zeitgenössische Kunst in Leipzig umfasst ca. 350 Werke bzw. Werkgruppen mit einem besonderen Schwerpunkt im Bereich der zeitgenössischen Kunst aus Sachsen.

Es finden sich hier noch bis zum 17.01.2010 u.a. Werke von Tim Eitel, Christine Hill, Neo Rauch, Evelyn Richter, Ricarda Roggan und Matthias Weischer. Die Ausstellung möchte Einblick in das Spektrum der „Kunst in der Sachsen Bank / Sammlung Landesbank Baden-Württemberg“ geben und dabei auch ein Stück Leipziger Kunstgeschichte seit Anfang der 1990er Jahre nachzeichnen.

Veranstalter: Galerie für Zeitgenössische Kunst, Karl-Tauchnitz-Straße 11, 04107 Leipzig. Tel. +49 (0)341 140810, Fax +49 (0)341 1408111, office@gfzk.de. (Leipzig Tourismus und Marketing GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: