11. Januar 2010, Emirates

Emirates: Nonstop von Dubai nach Madrid

Streckennetz in Europa wird dichter: Emirates fliegt ab 1. August 2010 täglich nonstop vom Drehkreuz Dubai nach Madrid. Die spanische Hauptstadt wird die 25. europäische Destination im Streckennetz der vielfach ausgezeichneten internationalen Fluggesellschaft. Die Verbindung nach Madrid ist nach Tokio (ab 28. März), Amsterdam (ab 1. Mai) und Prag (ab 1. Juli) bereits die vierte Route, deren Eröffnung Emirates für 2010 verkündet hat.

Ab 1. August 2010 startet der Flug EK 141 in Dubai täglich um 7.25 Uhr und erreicht Madrid um 13.20 Uhr. Der Rückflug EK 142 hebt in Madrid um 16.15 Uhr ab und landet gegen 1.05 Uhr am darauf folgenden Tag in Dubai (jeweils Ortszeiten). Auf der Strecke werden Jets vom Typ Airbus A330-200 mit 12 Sitzen in der First Class, 42 Sitzen in der Business Class und 183 Sitzen in der Economy Class eingesetzt. (Emirates)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: