11. Januar 2010, Deutschland, Lifestyle

Pain für Peyman: Heidi Klum schickt iranischen Modelagent in die Wüste

„Germany´s Next Topmodel“ gehört zu den erfolgreichsten TV-Formaten der vergangenen Jahre und 2010 läuft bereits die fünfte Staffel des medialen Model-Castings über die Bildschirme. Wie nun bekannt wurde, bleibt Heidi Klum zwar das Aushängeschild der Sendung, aber auch die einzige Konstante in der Jury. Nach dem Zerwürfnis mit dem Bruce Darnell-Nachfolger Rolf „Rolfe“ Schneider hat es nun auch den nächsten Star in der Fachjury erwischt: der 38jährige Model-Booker Peyman Amin wird im Jahr 2010 nicht mehr an der „Pro Sieben“-Show teilnehmen (dürfen). In einem Interview mit dem Medienmagazin DWDL.de. erzählte der in Teheran geborene Modelagent, dass er „schon überrascht sei, aber Verständnis für die Entscheidung habe“. Die deutschen „GMNT“-Fans müssen aber nicht traurig sein, denn demnächst startet auf „Pro Sieben“ das neue TV-Format „Model WG“, indem Peyman sein Erfahrung im Umgang mit Topmodels unter Beweis stellt und ehemalige „GMNT“- Kandidatinnen wie Tessa Bergmeier oder Anni Wendler auf den richtigen Weg bringen möchte. (RNO)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: